Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
EOS 5D versus EOS 50D

EOS 5D versus EOS 50D

1.247 6

Gerd Böh


World Mitglied, Hamburg

EOS 5D versus EOS 50D

Der Neue Dovenhof von innen.

Gemäß Holgers Vorschlag habe ich vom gleichen Standpunkt aus
mit dem selben Objektiv eine Aufnahme gemacht zum Vergleich.

Oben das Bild der 5D (mit Vollformatsensor),
darunter das der 50D (Cropfaktor 1,5).

Ich brauchte nur diesen einen Versuch, oben das sind
echte 17 mm - absolut kein Vergleich!

Kommentare 6

  • StefanWE 10. Januar 2013, 21:30

    Das Problem mit der Helligkeit habe ich mit meiner
    50D auch. Vieles ist sehr überbelichtet. Das hatte ich mit meiner 400D vorher nicht.
    Die 50D ist auch SEHR neutral eingestellt. Alles sehr fade. Keine Farben oder Kontraste.
    Und Veränderungen an den Einstellungen bringen nichts. Oder nicht viel.
    Bekomme bald meine 5DM2.
    Bin sehr gespannt. Habe eigtl. nur gutes drüber gelesen. Und der Vergleich verdeutlicht das auch nochmal!

    Grüße
    Stefan
  • Holger X. 6. April 2010, 22:07


    Mich wundert nur der starke Helligkeits-Unterschied der beiden Aufnahmen -
    wenn Du mit der 50 D etwas knapper belichtet hättest, wäre der Bodenbereich
    vermutlich auch besser geworden - der Unterschied des Weitwinkel-Bereichs
    ist allerdings frappant !

    L. G. - Holger
  • Gerd Böh 5. April 2010, 23:20

    Wenn man die Bilder vergleicht, ist die 5d allemal besser,
    schau Dir nur mal den Bodenbereich an ..

    ... übrigens: beide Kameras standen auf Automatik,
    also die eine macht das daraus, die andere eben was anderes.

    ps.:
    Aber Sascha hat Recht, für einen echten Vergleich
    hätten die Einstellungen identisch sein müssen.

    Ich bitte nur um Verständnis, das ich als
    Architekturfan einfach umgehauen bin von den
    "echten" 17 mm.
  • Sascha01 Krause 5. April 2010, 23:16

    Der Vergleich ist interessant, schade nur, dass du nicht 100% das gleiche Setup genommen hast, ich dachte schon, dass die 5D ein Tick besser nit der Lichtdynamik zurechtkommt, das hätte ich sogar noch interessanter gefunden als den Ausschnittvergleich.

    LG Sascha
  • Carsten Rehder 5. April 2010, 22:51

    Sehr anschaulicher Vergleich.
    Meist sieht man das Verhältnis ff zu Crop nur an relativ abstrakten Grafiken.
    Die unterschiedlichen Bildwinkel sind hier schon beeindruckend.

    Übrigens, unten sind ebenfalls echte 17mm. Nur eben an Crop.
  • Gerd Böh 5. April 2010, 22:27

    "auf der 5D ist viel mehr drauf" - eben drum - 'kein Vergleich'!
    Die Einstellungen:
    Canon EOS 5D mit EF 17-40 mm L USM @ 17 mm, ISO 100, f: 4,5, 1/50
    und
    Canon EOS 50D mit EF 17-40 mm L USM @ 17 mm, ISO 200, f: 5,6, 1/60

Informationen

Sektion
Ordner FC-Intern
Klicks 1.247
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz