Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
359 6

D Walker


Free Mitglied, Warendorf

Entspannung

Straßenverkäufer auf Hydra(Griechenland) nach getaner Arbeit.
Film Kodachrome64, Sigma 75-300

Kommentare 6

  • D Walker 30. Mai 2001, 13:07

    Hallo Gerda,
    vielen Dank für Deine Anmerkung.
    Meine SW-Bilder sind alle (Ausnahme, die beiden Flotte-Bilder) original SW vom Negativ gescannt.
    Gute Idee,es selbst mal in SW zu versuchen. Viele Motive kommen so einfach besser zur Geltung.
    Leider ist SW bei den Großlaboren zum Stiefkind verkommen, die Entwicklung zu teuer und oftmals von lausiger Qualität.
    Vielleicht hast Du ja Interesse Negative mal selber zu entwickeln. Einsteigersets sind um die 100 Mark zu bekommen und der Aufwand hält sich auch in Grenzen.
    Falls Du Fragen hast kannst Du dich gerne auch per Mail bei mir melden.

    Dirk
  • Gerda S. 30. Mai 2001, 11:00

    Hallo Dirk! Die Schiffe waren erstmal der Grund zum Grossklicken
    bei mir.Sie gehören zum Bild .Wenn man Atmosphäre einfangen
    will müssen diese Kontraste sein.Ich habe Deine Galerie besucht
    weil Du so schöne S/W Bilder machst.Sind das welche oder sind
    sie entfärbt ? Ich bin versucht das mit S/W auszuprobieren.Vielleicht
    kannst Du mir bei Gelegenheit mal Tipps geben.Da ich nicht
    selber entwickeln kann ist es eine teure Angelegenheit beim Händler.
    Gruss Gerda
  • D Walker 28. Mai 2001, 11:50

    Gestalterisch wär es wohl besser gewesen auf die Schiffe zu verzichten, aber für mich gehören sie einfach zur Bildatmosphäre dazu, das Bild hat ja auch einen eher dokumentarischen als künstlerischen Charakter.

    @Jessica
    Gefragt hab ich ihn nicht, dafür hätt ich ihn wecken müssen, aber er hat sich während seiner vorhergehenden "Verkaufsveranstaltung" gerne fotografieren lassen.
  • Karl Vock 1 27. Mai 2001, 10:14

    die schiffe im hintergrund stören, sonst ein ttolles motiv.
  • Elke Bremer 26. Mai 2001, 18:11

    Gut gesehen; man sieht ihm richtig die Erschöpfung an. Ich finde nicht, dass die Schiffe sehr ablenken. Sie zeigen etwas von der Umwelt, in der dieser Mann lebt.
  • Rolf Fiege 26. Mai 2001, 14:15

    Ich würde das Foto besser finden, ohne die Schiffe im Hintergrund. Die lenken mich von meinem Blick ab.
    Gruß Rolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz