Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

entspannt, wachsam, wolf

Da mir jetzt seit mehr als drei Monaten kein wirklich gutes Foto mehr gelungen ist, bin ich mal ins Gehege gegangen. Das Wolfcenter Dörverden war mein Ziel. Wölfe haben mich schon immer fasziniert. Ich war zwanzig, als ich zum ersten Mal einem Wolf in der freien Natur begegnet bin. Zuletzt ist mir das vor sechs Wochen passiert. Diese Tiere sind aber extrem scheu und immer blitzschnell weg, sodass mir noch nie ein Foto von ihnen gelungen ist, nicht mal von hinten. Im Gehege waren die Möglichkeiten zum Fotografieren natürlich besser, nur eines hat wieder gefehlt: Licht.
D3s, Nikkor 200-400 bei 400 mm, Blende 5.6, 1/320 s, ISO 3200, freihand
Hatte das Bild schon mal hochgeladen, aber es war von "Fotocommunity intern" gelöscht worden. Keine Ahnung, was daran oder an mir anstößig ist. Im zweiten Anlauf konnte ich es gar nicht hochladen. Hoffe, dass es diesmal drin bleibt.

Kommentare 47