Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schneevogel


Pro Mitglied, Bodensee

Entrinnen

Egal, wie eng unsere Grenzen gesetzt,
wie eingeengt unser Leben ist

es finden sich immer Möglichkeiten und Wege
durch die wir entrinnen,
durch die wir entkommen können

(Schneevogel)

http://www.youtube.com/watch?v=2Aiy9igiAtA&feature=related

Kommentare 26

  • Sonja Grunbauer 28. Juli 2012, 22:19

    Gefällt mir gut. Die BEA anders aber Ober toll. gruss Sonja
  • UrsulaH 14. Mai 2012, 8:58

    Ein starkes Motiv super umgesetzt und beeindruckend bearbeitet......
    VG Ursula
  • Allie B. 10. April 2012, 23:52

    tolles Bild. -ertappe mich gerade wieder dabei, wie ich mit Händen und Ärmeln versuche, es mir ohne den irritirenden Rand vorzustellen...
    :-) liebe puristische Grüße von Allie
  • Ralf Finke 10. April 2012, 11:46

    Wow, sehr interessant gemacht, das hat was!
    LG Ralf
  • gre. 10. April 2012, 10:30

    schon ohne die rahmen ein tolles bild.....mit - grosse klasse !
    lg gre.
  • immbug 9. April 2012, 22:21

    Die meisten Grenzen setzten wir uns ja immer selber !
    Ein tolle Rahmengestaltung, die sehr gut zum Bild und zu deinen Worten passt!
    lg Ingrid
  • Daniela Bobek 9. April 2012, 13:23

    Wunderbar , deinen Bilder sind immer der Hammer !
    LG Dani
  • Christa Kramer 8. April 2012, 21:44

    Das wirkt ja fantastisch und da musste ich länger hinschauen um zu begreifen, was das ist! Toll hast du es gestaltet und es gefällt mir bestens!
    Liebe Grüße Christa
  • Dieterni 8. April 2012, 20:30

    Eine sehr interessante Arbeit, man muß zweimal hinschauen um es richtig zu erkennen. Allerdings den Sinn deiner Worte vertsteht man sofort. Gelungenes Zusammenspiel von Wort und Bild.
    Liebe österliche Grüße Dieter
  • Ulrika Swoboda 8. April 2012, 17:30

    Die Stöcke haben die Optik einer Begrenzung und der Rahmen verstärkt noch diesen Effekt...
    Das Gefühlt von eingesperrt sein kann ich sehr gut nachfühlen...
    deine Worte bringen die Hoffnung ins Spiel...
    Gute Arbeit
    Ulrika
  • Armin Scholz 8. April 2012, 11:33

    Schöne Aufnahme.
    Das Leben am Bodensee ist bestimmt nicht
    einengend? Lieben Gruß, Armin
  • Wonderlady 8. April 2012, 11:00

    Ein audruckstarkes Bild, man muss
    es lange anschauen zudem der
    passende Text dazu.
    Es gibt immer einen Weg,
    die kleine Ente hat ihn gefunden :-)
    Wunderschöne Feiertage
    lg.Wonderlay


  • Karina M. 7. April 2012, 22:48

    wie war, aber leider finden viele diese Wege nicht, leider
    Frohe Ostern Karina
  • Heike Loß 7. April 2012, 20:35

    Grenzen setzt man sich selbst...

    ... dein Bild und deine Gedanken gefallen mir sehr gut liebes Vögelchen... eine tolle Arbeit...

    liebe Grüße vom Schwesterlein
    einen schönen Abend dir :o)))
  • Pe.Ha.Ha.Be. 7. April 2012, 20:18

    Deine Worte sind so wahr. Hast sie super mit dem Bild dargestellt. Obwohl meine Augen vor lauter Rahmen erst gar nicht wußten, wohin sie schauen sollten....
    :-)
    Lg Petra
  • Monue 7. April 2012, 20:03

    Es gibt immer einen Weg.....
    Tolle Aufnahme.... faszinierend....ausdrucksstark.... und der Blick von oben ins so herrlich glänzende Wasser ist einfach herrlich... Titel, Worte und Musik dazu ergänzen dein Bild bestens... mag ich!
    LG Moni
  • Heidemarie 7. April 2012, 19:30

    Stimmt, eine Lücke gibt es immer irgendwo. In Berlin zwängte sich ein Löwenzahn an der Bernauer Straße durchs Pflaster, beste Symbolik. Deine Fotos sind allesamt sehr einprägsam ! Frohe Ostern wünscht Heidemarie
  • RolandL. 7. April 2012, 19:08

    Hallo Schneevogel, ich hab jetzt schon ein paarmal das Bild angeklickt. Das Foto selbst fiinde ich schon mal total stark. Ich bin nur die ganze Zeit am Überlegen, ob der aufwendige Rahmen es zu einem Gesamtkunstwerk formt und die Wirkung erhöht oder davon ablenkt?? Aber ich denke, wir hatten uns mal geeinigt, dass es keinen Sinn macht, über Rahmen zu diskutieren, weil Geschmackssache! ;-)) Also Gesamtkunstwerk!! Zumal der Text perfekt passt!!
    Dir noch schöne Ostertage!
    LG Roland
  • Alexandra Baumgartner 7. April 2012, 19:08

    Unglaublich gut, deine Bilder beruhren so sehr, gehen einfach tief und mit den Texten, die ich nicht weniger schön finde, entsteht jedesmal ein neues (Gesamt)Kunstwerk....bin immer aufs Neue beeindruckt...
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Alex
  • Heinz Naujoks 7. April 2012, 19:05

    Interessante Arbeit und durch die Rahmung mit dreidimensionaler Wirkung, schön Bildidee.
    Liebe Grüße und ein frohes Osterfest... Heinz
  • picture-e GALLERY70 7. April 2012, 18:59

    ein Bild, modern und ausdrucksstark das Raum für Interpretationen gibt unter Ausnutzung vieler technischer Möglichkeiten. Weg vom Foto, hin zum Bild. Liebe Grüsse aus Münster von picture.de
  • JamSen 7. April 2012, 18:54

    eigenwillig und stark
    Schneevogel-fantastisch halt ...

    Gruß Werner
  • Sternenfreund 7. April 2012, 18:49

    Hallole,
    ... Bild- und Wortwahl sind sehr passend aufeinander abgestimmt.
    Die Lichtstimmung sowie die Perspektive gefallen mir sehr gut.
    Dir (und den Deinen) wünsche ich von Herzen ein angenehmes Osterfest in perfekter Harmonie ...
    Liebe Grüße sendet
    Dieter
  • Bernd -Berny- Spangenberg 7. April 2012, 18:48

    Sehr eigenwillig,schon in Richtung Abstraktion,zieht den Betrachter aber an.
    Gruss Berny
  • vitagraf 7. April 2012, 18:43

    Nette Motivation für "Eingeengte". Das Blesshuhn kann zumindest abtauchen.
    Frohe Ostern!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Buntes
Klicks 753
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX S8000
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 5.4 mm
ISO 100