Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Müller


World Mitglied, aus dem schönen Rheinland

"Entfluchtungsweg!" - Einfach balla-balla

Dieses Schild sah ich heute an der Wand des Kölner Schauspielhauses. Ich möchte Euch diesen sprachlichen Unsinn nicht vorenthalten. Da ist doch tatsächlich aus einem normalen Fluchtweg ein "Entfluchtungsweg" geworden. Wer sich so etwas ausdenkt, müßte dazu verdonnert werden, in der Volkshochschule nochmal einen Deutschkurs zu absolvieren.

Kommentare 10

  • E. T. 11. November 2010, 22:58

    Das war wohl ein kreativer "Jeck", der das Schild gestaltet hat! Er hat sich sicher nichts dabei gedacht!!!!! ;-))
    Sehr gut beobachtet und festgehalten!
    VG Editha
  • Jutta S 16. August 2010, 17:16

    das hast du gut gesehen und spontan ist mir der Titel eines neu erschienenen Buches eingefallen - "die verblödete Republik"
    lg Jutta
  • Ingeborg K 12. August 2010, 22:56

    Deine Anmerkung zu diesem Schwachsinn kann ich nur unterstützen. Man sollte mal fragen, wer für diesen Blödsinn zuständig ist und ihm einen Deutschkurs nahelegen.
    LG Ingeborg
  • Monika Jennrich 12. August 2010, 20:57

    Beamtendeutsch :-)))))))
    Gut gesehen!
    Lieben Gruß Monika.
  • Elke Ilse Krüger 12. August 2010, 10:31

    Hallo Reinhold,....ja, da kann man nur staunen. Ich glaube die Menschen meinen heute, wenn sie etwas in Deutsch schreiben, wäre das nur halb so gut. Oder wieso kommt es zu solchen sprachlichen Abartigkeiten?
    LG Elke
  • Michaela Sennhauser 11. August 2010, 18:04

    Ja, man fragt sich manchmal über solchen Unsinn.....
    Gut gesehen Reinhold!
    lg michaela
  • Kerstin Jennrich 11. August 2010, 16:07

    schilder gibs
    lg kerstin
  • Ev S.K. 10. August 2010, 22:31

    Dieses Wort gibt es nicht, aber im Internet wird sich schon über dieses Schild lustig gemacht. Blamabel - da es ja an einem sehr öffentlichen Gebäude steht.
    Könnte mir vorstellen dass bei der Anfertigung des Schildes einem Beamten ein wenig Unsinn entfleucht ist..
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Axel Wesche 10. August 2010, 21:07

    ...zumindest ist kein Schreibfehler drin :-) aber das Wort selber tut richtig weh
    lg Axel
  • Josef Kiffmeyer 10. August 2010, 17:57

    Tja Reinhold, Du weißt doch, das Einfache ist für Viele oft das Schwierige. :-)
    LG Josef