Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi W.


Complete Mitglied, Essen

Entenschnabel Nessi

-Heute Morgen entdeckte ich bei einem Spaziergang am Loch Baldeney das schon seit langem gesuchte Ungeheuer Entenschnabel Nessi. Ich möchte es nicht versäumen euch meine Entdeckung zu zeigen.-

-Wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Ich verzieh mich jetzt in meinem Garten.-

Kommentare 14

  • eldia 13. Februar 2015, 10:01

    Ich würde den Kopf eher rechts vermuten, wie er gerade eine Beute im Maul hält. Ja, die Natur ist voll von Fabelwesen, man muss sie nur sehen. Der schnabelartige Schwanz ist nur ein geschicktes Täuschmanöver. ; )
    Gruß eldia
  • AndersFotografie 22. Mai 2014, 12:32

    Damit kannst du Geld verdienen, ich kenne viele Künstler die stellen das aus und verdienen dabei, nicht schelcht.
    Klasse Entdeckung und ich nehme mal an , du hast es mitgenommen.

    Hab einen sonnigen Tag , Willi und leider war es auch kein Waldmeister, Willi,
    von daher bist du derzeit DER ungekrönte Rästelkönig ,
    ich würde mich sehr freuen für dich, wenn es zur Krönung kommt

    Rästel - Wochenteiler
    Rästel - Wochenteiler
    AndersFotografie


    GlG Rita

  • Ines R 19. Mai 2014, 22:12

    meine Güte gibt es bei euch große Enten...............
    STAUN !!!!!!!!!!!!!!!
    toll daß du es uns sagst sonst würden wir uns bestimmt beim nächsten Spaziergang erschrecken !!!!!!!!!
    gut gesehen !!!!!!!!!!!!
    glg Ines
  • INSCHA 19. Mai 2014, 20:12

    man könnte tatsächlich ein Ungeheuer vermuten :-)....super entdeckt und fotografiert!
    LG INgrid
  • Luci 11 19. Mai 2014, 8:04

    Hi hi........und die Ente lacht noch dazu.
    Herrlich.....und sehr gut gesehen.
    Ja, das regt die Fantasie an........
    LG
    Luci
  • Bernhard Kuhlmann 18. Mai 2014, 22:28

    Ich hoffe du es es gleich gemeldet !
    Die Wissenschaftler werden sich freuen .
    Gruß Bernd
  • bineke 18. Mai 2014, 19:26

    Das muss man erst mal sehen, klasse von Dir aufgenommen und passend interpretiert, hoffe es war ein schöner Tag im Garten, hier war herrliches Wetter,
    LG Bine
  • Vitória Castelo Santos 18. Mai 2014, 19:20

    Tolle Aufnahme!!!
    Ich wünsche einen schönen Wochenstart.
    LG Vitoria
  • Cuxmalan 18. Mai 2014, 18:12

    wow - das ich sie mal zu sehen bekomme, hätte ich nie gedacht! Gute Entdeckung.
    lg marianne
  • W.Brand 18. Mai 2014, 16:25

    Da kannst du froh sein das Nessi so harmlos ist. Sonst hättest du nicht diese Aufnahme machen können:-)))
    VG. Willi
  • Duska 18. Mai 2014, 16:02

    Das ist ja ein riesiges Schnabel und sehr originell, man muss Fantasie haben und sowas zu sehen.
    Toll gemacht, echt KLASSE.
    Liebe Grüße Duska
  • Ingeborg Bröll 18. Mai 2014, 14:14

    Ja.. man könnte es fast vermuten, Willi:-).. die Entdeckung hast Du toll abgelichtet.... was alles so ans Tageslicht kommt nach zig tausenden von Jahren:-)... ich wünsche Dir noch einen erholsamen und sonnenreichen Restsonntag. Viel Spaß in Deinem Garten wünscht - Inga -
    ZUM THEMA: "Freude und Leidenschaft"
    ZUM THEMA: "Freude und Leidenschaft"
    Ingeborg Bröll
  • gabimaus 18. Mai 2014, 14:04

    mit etwas Fantasie und einem Auge für das Spezielle entdeckt man in der Natur die interessantesten Dinge :-)))
    dann wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag und viel Spaß im Garten lieber Willi - ich beneide Dich ... hier regnets :-(
    LG Gabi
  • Fotofan9 18. Mai 2014, 13:56

    Klasse Idee. Schön hingeschaut und aufgenommen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und LG Harald

Informationen

Sektion
Ordner Ruhr
Klicks 221
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 24.0 mm
ISO 200