Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Mittelstaedt


Pro Mitglied, Worpswede

entdeckt....

Bei meinem letzten Besuch auf Rügen entdeckte ich abseits der "normalen touristischen Pfade" diese wunderschöne Rotbuchenallee. Herrlich kühl war es unter den alten Bäumen.

Im Oktober werde ich auf Rügen wandern - und diese Allee steht ganz sicher mit auf dem Programm.
Ich bin auf die Laubfärbung schon sehr gespannt.

Falls jemand mit möchte:

www.mit-reisen.de

Kommentare 9

  • Gisela W. 16. August 2003, 23:26

    Da hast du einen wunderschönen Weg entdeckt, liebe Ingrid - ja ich würde auch gerne mitwandern, aber...
    LG - Gila
  • Erika Wenzel 16. August 2003, 17:57

    Ja,Ingrid,solche Wege gibts auch imn Bad Doberan,finde ich schön diese alten Wege,die unter den Kastanien durchführen,man ist richtig beschützt!LG Erika
  • Volker Munnes 15. August 2003, 9:08

    Ich würde schon und bestimmt sehr gerne mal ,,mitwandern/bildern", aber ich als dummer Sklave, muss den Steuerschuldenhügel weiterbauen und kann leider ! zwischendurch, nicht abhauen ! ; - )))))
    Antikes Pflaster und dicht bewachsener Weg, ein schöner Platz und verlockender Blick, mit BILD ! ! !

    vlG------------------------------------------------------volker-
  • Sabine Kuhn 15. August 2003, 6:16

    Ein sehr schöner „Flucht-Weg“, liebe Ingrid, wohl auch nur zu entdecken, wenn man/frau von den „Trampelpfaden“ mal abweicht und auf eigene Fast auf Entdeckungsreise geht. Schön gesehen und für uns festgehalten. Deiner freundlichen Einladung kann ich … dieses Mal …leider nicht folgen, vielleicht aber mal zu einer anderen Zeit, ja! Daher genieße die in den kommenden Tagen anstehende Herbstfärbung … einfach nur!
    Lieber Gruß aus Herne s@bine
  • Abstrakta Wahnsinn 14. August 2003, 22:27

    bin auf die färbung sehr gespannt. mir gefällt das kühle fleckchen das du uns da zeigst, könnten hier auch ein paar mehr von sein :)
    lg kirsten
  • Karl-Heinz Fleck 14. August 2003, 17:51

    Solche herrlichen Teile mußte man zur Zeit ja suchen um nicht von der Sonne gebraten zu werden.
    gruss karl-heinz
  • Elisabeth Heidegger 14. August 2003, 12:55

    Man spürt förmlich die wohltuende Kühle, die von dieser Aufnahme ausgeht.
    Ja, auf die Färbung im Oktober kannst du gespannt sein. Ich freu mich schon auf deine Aufnahmen von diesem lauschigen Weg.
    Da hast du wirklich etwas Schönes entdeckt.
    Herzlichen Gruß
    Elisabeth
  • Hans-Peter Möller 14. August 2003, 10:22

    Ingrid,
    Du erinnerst mich mit diesem Foto daran, dass ich auch mal wieder nach Rügen fahren müßte. Im Oktober ist unser fc-Treffen ja schon wieder 1 Jahr her.
    Dir jedenfalls schon heute ein paar herrliche Herbst-Wandertage
    von Hans-Peter
  • Ka Rin 14. August 2003, 8:55

    Natürlich möchte ich mit, liebe Ingrid ... wenn es nur meine Zeit zulassen würde!
    Auf jeden Fall ist Dein Bild eine schöne Erinnerung für mich :-)
    LG Allegra