Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
387 3

Jochen B


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 3

  • stephan.k 30. Juni 2009, 22:41

    tolle situation. ich würde auch die Ränder ein wenig wegschneiden, inklusive dem "Einbeinigen". Gruß, Stephan
  • Jochen B 21. Januar 2009, 23:11

    Jungs, danke für die Anmerkungen!
    Den "Einbeinigen" habe ich nur dringelassen, weil ich den Schläger des nächsten nicht durchsägen wollte (o.k., muss wohl sein)...
    :-) Jochen
  • wico 21. Januar 2009, 19:58

    die halb angeschnittene Person re ganz wech dann passt es
    schöne Dynamik im Bild