Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karlheinz Lutzmann


Basic Mitglied, Halstenbek

Engel im Herbstlicht

Impression vom Ohlsdorfer Friedhof (Hamburg),
Sylvia Mancini, Erika und Bernd Steenfatt und Dieter W. Wehde gewidmet.

Kommentare 9

  • P. G. 31. Dezember 2001, 12:48

    Schönes Bild mit schönen Farben.
    Peter
  • Siegfried B. 27. Dezember 2001, 15:26

    hallo,
    ist schon o.k., ich hatte Deinen ersten
    Reply ganz anders verstanden.

    gruss Siegfried
  • Karlheinz Lutzmann 27. Dezember 2001, 13:07

    @Siegfried,
    also noch einmal: ich habe unscharf maskieren absichtlich nicht angewendet. Natürlich schätze ich dieses Tool in anderen Fällen sehr.
    Aber hier habe ich ein Dia vom Stativ aus gemacht, habe dann den Autofocus ausgeschaltet, nachdem er scharfgestellt hatte, und habe dann die Schärfe ein klein wenig verzogen. Warum sollte ich das Bild nachträglich schärfen, wenn ich es auch als Dia so weich haben wollte? Oder muß man für fc alles mit absoluter Schärfe fotografieren, um den Geschmack des Publikums zu treffen.
    Nichts für ungut, Deine Anmerkung war als Anregung gedacht. Ich bedanke mich für Deinen Hinweis - aber wie schon gesagt: Schärfe ist (für mich) nicht alles.
    Liebe Grüße und allen guten Wünsche für ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2002!

    Karlheinz
  • Siegfried B. 27. Dezember 2001, 12:41

    hi,
    also ich nehme an, dass Du nicht mit Photoshop arbeitest, natürlich würde
    unscharf maskieren helfen, der Begriff mag irreführend sein, aber so heisst das beste Tool bei Photoshop nunmal.
    Das ist gar keine richtige Schärfe, sondern nur einen Schärfeeindruck.

    Anyway, natürlich ist es Geschmacksache, aber Probieren kostet nix.
  • Pseudografin® 21. Dezember 2001, 20:43

    Die Farben sind wirklich atemberaubend! Das einzige, was mich ein klitzekleines Bisschen stört ist der hintere Flügel, er hebt sich nicht so gut von den Haaren ab.
  • Karlheinz Lutzmann 21. Dezember 2001, 17:01

    @Siegfried: NEIN,
    ich habe das Bild überhaupt nicht geschärft,
    also kann etwas mehr unscharf maskieren auch nicht helfen.
    Der Engel ist genau mit jener Weichheit gezeichnet,
    in der ich ihn sehen möchte.
    Schärfe ist sicherlich gut, aber nicht alles!
    Gruß Karlheinz
  • Siegfried B. 21. Dezember 2001, 12:46

    schöne Farbstimmung.
    Der Engel könnte aber etwas schärfer
    sein, etwas mehr unscharf maskieren sollte helfen.
    gruss Siegfried
  • Hermann B. 21. Dezember 2001, 10:04

    eine sehr feine Aufnahme !
    Hermann
  • Sabine Lustig 21. Dezember 2001, 8:58

    Hallo Karlheinz,
    ein sehr stimmungsvolles Bild.
    Mir gefällt besonders gut der Farbenkontrast.
    Gruß Sabine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz