Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Volker Berg


Free Mitglied, Altweidelbach/Rheinland-Pfalz

eng

ist es in der U9
gesehen gestern in Speyer im Technikmuseum

Die U 9 war ein deutsches U-Boot der Klasse 205 der Bundeswehr. Der Bau erfolgte durch die Kieler Howaldtswerke, die Indienststellung am 11. April 1967. Nach seiner Außerdienstellung am 3. Juni 1993 ist es nunmehr im Technikmuseum Speyer zu besichtigen.

Kommentare 16

  • C.-M. Anselmann 24. September 2005, 9:27

    Hochinteressant. Es wirkt ein wenig bedrückend, macht aber neugierig auf einen größeren Einblick.
    Klasse Schärfe.
    LG Carola
  • Mi P. 23. September 2005, 10:18

    klasse ins Bild gesetzt.
    Da bekommt man ja richtig platzangst

    LG Micha.
  • Mareike Heuser 22. September 2005, 21:58

    nichts für mich....
    das wirkt ja äußerst unbequem
    und kühl
    gruß mareike
  • Karin M. Herrling 19. September 2005, 20:13

    würde ich wahrscheinlich Platzangst bekommen,interessante Aufnahme.

    Gruß Karin
  • Dietlinde Heider 19. September 2005, 19:33

    Das ist ja ein äusserst interessanter Blick in ein Uboot, das man ja sonst in dieser Weise nie zu Gesicht bekommt.
    Super gelungen, lieber Volker!
    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • tolbiacum 19. September 2005, 13:34

    gelungene detailaufnahme - gefällt mir gut
    lg elmar
  • Lisa W. 19. September 2005, 8:29

    gut festgehalten volker,ich würde flüchten wollen,es wurde viel verlangt...,ein gutes doku...
    lg lisa
  • Katrin Stamann 18. September 2005, 22:43

    Von so was hab´ ich ja keine Ahnung, bin trotzdem immer beeindruckt, wie man es für lange Zeit da so aushalten konnte.

    lg Katrin
  • Ursina Künti 18. September 2005, 19:26

    Für mich der blanke Horror.....und dann noch unter Wasser.........dennoch eine Faszination für sich.
    lg sina
  • Rudolf H. P 18. September 2005, 18:46

    Da bekommt man ja Platzanst. Da will ich lieber andere hinabsteigen lassen, denn mir wäre das zu eng.
    LG Rudolf
  • paperman 18. September 2005, 13:35

    Sieht gut aus - vor allem keine fiesen Blitz-Reflexe.
    Oder hast Du nicht geblitzt ?
    Schönen Sonntag wünscht Wolfgang
  • Joachim Kretschmer 18. September 2005, 12:47

    . . . . schaurig eng ! Ich war auch einmal in solch einem U-Boot, in Peenemünde, in einem russischen der Nachkriegszeit. Irgendwie hatte ich den Eindruck, mich direkt in einem Spezial-Sarg zu befinden . . .
    Eine gelungene Aufnahme von Dir . . .
    VG, Joachim.
  • Günter Altenhof 18. September 2005, 12:41

    gut festgehalten, sieht wirklich sehr eng aus!
    Gruss Günter
  • Peter Hübschen 18. September 2005, 12:37

    gute Bildgestaltung,
    die Leiter zieht mich förmlich an ich verspüre den drang dem Herrn dessen Fuß noch zu sehen ist
    auf das Oberdeck folgen.
    hast du da mehr Bilder gemacht ???

    cu
    Peter
  • Babs Sch 18. September 2005, 12:13

    Ich fürchte, da drin und tief unter Wasser, ich würde Platzangst bekommen.
    Es ist unglaublich, was diese Männer auf sich genommen haben...

    LG Babs