Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
329 8

vohemann


Free Mitglied, Randersacker

Energiewende

...irgendwann werden wir unseren Enkeln oder Urenkeln davon erzählen wie es war, als wir für viel Geld eine stinkende Flüssigkeit in unsere Fahrzeuge gepumpt haben, um unsere unbegrenzte Freiheit gegen einen verpesteten Planeten einzutauschen.

Kommentare 8

  • DregerPhoto. 12. Januar 2013, 23:17

    richtig tolle Perspektive. im ersten Moment dachte ich tatsächlich an die große vergangene Freiheit ala Route 66, deine Anmerkung regt jedoch zum nachdenken an.
    Auch die Sonne hast du sehr gut eingefangen, hut ab vor dieser Aufnahme!
    lg Sebo
  • monro Monika Rohlmann 22. April 2012, 18:10

    Ist ja klar - diese Zapfsäule verträgt kein E 10....
    Herrlich marode.
    LG Moni
  • Jutta Luft 21. April 2012, 18:16

    Cooles Bild, hat was psychodelisches!!
    Viele Grüße, Jutta.
  • enner aus de palz 12. April 2012, 18:35

    Wahre Worte hast du da geschrieben, sehr schön, dass du es uns zeigst, habe mich auch schon fast komplett umgestellt, auch mein Sohn versteht es mittlerweile. Viel leben daran vorbei, ohne sich Gedanken zu machen.Man müsster es noch öfters zeigen. Ganz stark von dir und in bester Quali in Szene gesetzt.
    LG Rainer
  • Emma-Russel 12. April 2012, 9:57

    Ja ich fürchte auch........
    glg
    Heike
  • aniello orlotti 11. April 2012, 20:59

    eine sehr nachdenkliche szene.
    leider machen wir alle bei diesem schwachsinn mit
    der eine mehr , der andere weniger
    leider auch ich :(
    bildtechnisch sehr schön mit den sonnenstrahlen
    das innenleben der benzinzapge hast du auch sehr schön in den blickpunkt gerichtet
    vg ani
  • Karla M.B. 11. April 2012, 19:57

    Ein düsterer Blick in die Zukunft...jedenfalls mit Worten...hoffentlich kommen wir dann überhaupt noch zum Erzählen...
    Wenn man deine Worte gelesen hat und sich das Bild dazu intensiv anschaut, kommt mir noch in den Kopf, das es auch kein sauberes Wasser mehr gibt, alles ist heiß und vertrocknet, der Durst ist groß...dein Bild löst ein Kopfkino aus...
    Es gefällt mir sehr, die Perspektive ist wieder sehr gut, ebenso die Bildquali.
    LG Karla
  • G. K. Fotografie 11. April 2012, 19:17

    Ein schönes Stilleben,im Gegenlicht gut festgehalten!
    Gruß
    Gärda

Informationen

Sektion
Ordner Zeuch
Klicks 329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz