Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Endstation 6.1 ...

... Start der Serie um die Straßenbahnlinie 6, die vom Zentralfriedhof 3. Tor bis zur Burggasse/Stadthalle fährt ...
... Fahrzeit durchschnittlich 43 Minuten ...
... erste Fahrt an Wochentagen 05:24 ...
... letzte Fahrt an Wochentagen 19:23 ...

... Hier steht eine alte Straßenbahngarnitur vor dem Tor 3 des Zentralfriedhofs ...

Kommentare 25

  • Kerstin Kühn 30. Juli 2009, 12:57

    Das Tor zum Zentralfriedhof sieht gut aus - solche Architektur gefällt mir sehr - gibt dem Friedhof einen würdigen Rahmen!!
    Gruß
    kerstin
  • DSK 30. Juli 2009, 7:45

    ........und die Omi schaut was du machst
  • Trautel R. 30. Juli 2009, 6:36

    horst hat es geschrieben, diese endstation kennen wir. wenn ich wieder nach wien kommen sollte, dann ein weiterer ausgiebiger besuch am zentralfriedhof.
    lg trautel
  • Gabi Eigner 30. Juli 2009, 1:51

    Das kennt man natürlich. Ich denke, so ziemlich jeder Wiener hat irgendjemanden, der hier beerdigt ist.
    lg Gabi
  • Zwecke 29. Juli 2009, 23:09

    hier sind wir auch ausgestiegen :-)
    schöne erinnerungen werden wach.
    lg horst
  • Antonio Spiller 29. Juli 2009, 22:47

    Mal andere Ansichten aus Wien. Schön mit dem Blumen Kiosk, Tor und Strassenbahn. Schade die Reihe von Mülltonnen, aber es ist so heute.
    LG Antonio
  • Gerlinde Weninger 29. Juli 2009, 22:33

    Lieblingsgegend, wenn ich eine Kamera mithab!
    liegrü die gerlinde
  • Helmut Johann Paseka 29. Juli 2009, 22:26

    . . was kann die Strassenbahn dafür, . . dass man bei deren Anblick, . . an dieser Haltestelle, . . nicht sehr "erbaut" ist . . dabei kann doch froh sein, wenn man sie sieht, . . da lebt man noch . . ;-))
  • Chrysmo-der-Schäfer 29. Juli 2009, 22:24


    Sooo schön mit der blumentante und der alten tram...aber die ist sicherlich nur für sonderfahrten noch im einsatz, was? tja, man sieht es bie immer wieder, warum wien laut umfragen so extrem lebenswert ist...

    gruß

    chrysmo
  • Inge Köhn 29. Juli 2009, 21:42

    deine Serie finde ich einfach klasse.
    LG Inge
  • schlusimo 29. Juli 2009, 21:41

    da ist ja sozusagen der Titel Programm Wolfgang.
    Ein imposantes Eingangstor hat der Friedhof.
    glg Moni
  • werner weis 29. Juli 2009, 21:35

    hier entsteht sofort würdige Athmosphäre
    und
    die Farben können sogar noch etwas satter
  • Sylvia Schulz 29. Juli 2009, 20:13

    immerhin gibt es einen Blumenstand
    lg Sylvia
  • Wolfgang Weninger 29. Juli 2009, 16:37

    @Marion: du hast gar nicht so unrecht. Dieses Tor schließt um 19 Uhr und dann braucht man keine Straßenbahnlinie mehr. Allerdings fährt hier noch eine andere Linie fast die selbe Strecke und die anderen Tore des Friedhofs sind länger geöffnet
    lg Wolfgang
  • jopArt 29. Juli 2009, 16:20

    endstation-jetzt aber wirklich!
    das umfeld um das tor sieht nicht viel anders aus als bei uns, aber wie sollte das auch anders sein!

    lg hans