Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Haus


Pro Mitglied, Köln

Kommentare 7

  • Günther Koezle 2. Januar 2008, 22:40

    Gut fotografiert. Gibt dazu zu denken...
    Der Name Deines Fotohome-Ordners sollte eine eigene Sektion werden! Versuch es doch mal!
    LG+GL, Günther
  • Alpha Lux 2. Oktober 2007, 19:51

    Bin inzwischen überzeugt, dass die Ecke unten doch hingehört, auch wenn sie mich etwas stört weil sie nicht so recht zur Architektur zu passen scheint, ich weiss es nicht - vielleicht alternativ etwas abdunkeln?
    Gruß, Sandra
  • HeiGee 2. Oktober 2007, 14:53

    Wahrlich gespentisch.
    Die Tonung bzw. Entsättigung passt.
    Und ich widerspreche Sandra: Gerade die Diagonale unten links passt sehr gut zur rechten oberen Ecke und schafft optisches Gleichgewicht.
    lg Heike
  • Alpha Lux 21. September 2007, 20:08

    Beängstigend. Die Entsättigung war eine gute Wahl, um die gespenstische Stimmung zu unterstreichen.
    Da die Diagonale links unten nichts zur Bildaussage beiträgt, hätte ich das Bild entsprechend beschnitten.
    Gruß, Sandra
  • Elke Kulhawy 19. September 2007, 8:21

    Nee ne?
    Ist das gruselig!
    Lieben Gruß.....Elke
  • Michael Guntenhöner 19. September 2007, 0:14

    Ungewöhnliches Motiv. Das Kopfkino läßt mich an viele Dinge denken... Gut gemacht +++

    Gruß
    Michael
  • Martin Meese 18. September 2007, 9:06

    Wirkt gespenstisch, klasse gemacht...
    Bis denne
    Martin