Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine Kuhn


Pro Mitglied, Herne

… endlich …

Analog fotografiert AE 1 Programm, Kodak Gold 400,
CMYK-Scan mit Agfa ARCUS II,
bearbeitet mit Adobe Photoshop 6.0.
Diese Aufnahme entstand am 1. 1. 2002
nachmittags auf dem Melaten-Friedhof in Köln.

„Erfahren muss man stets,
Erfahrung wie nie enden,
und endlich fehlt die Zeit,
Erfahrnes anzuwenden.“
(Rückert, Weisheit des Brahmanen)

Mosaikarbeit an einer Grabstele auf dem Melaten.

Kommentare 7

  • Sari Hurie 27. Januar 2002, 16:27

    Liebe Sabine
    Du magst es schon recht habe.
    Ich habe ein andere Erfahrung. Ich glaubte auch immer Liebe ist die grösste Kraft. Musste aber erfahren, dass du auch mit diese Einstellung, recht ausgenusst werden kann.Liebe Grüsse SARI
    PS: Foto, find ich sehr schön!
  • Sabine Kuhn 4. Januar 2002, 8:22

    @Danke für Eure wohlmeinenden Anmerkungen.
    Macht können wir durch Wissen erlangen,
    aber zur Vollendung gelangen wir nur durch die Liebe.
    (Tagore)
    Nicht zu vergessen:
    Liebe ist die höchste Seelenkraft, auch die stärkste Gestaltungsmacht, in unserer Welt.
    (Carl Zuckmayer)
    S@h S@bine
  • Etla Breyer-König 4. Januar 2002, 0:14

    Hallo Sabine,

    "manche Leute sprechen aus Erfahrung
    und manche aus Erfahrung nicht."
    Curt Götz

    *schweig* Etla
  • Petra Dindas 3. Januar 2002, 20:03

    ...nur zum Mosaik und Deiner Aufnahme, exakt ins Bild gesetzt, Hut ab vor Deinem Können;
    -d'rose-
  • Elisabeth Heidegger 3. Januar 2002, 18:45

    "Ecce homo"
    Ein schönes Mosaik! Das Leuchten der Farben hast du vervorragend herausbekommen.
    Mehr noch,das Bild vom "Schmerzensmann" ist dir hervorragend gelungen.
    Der Neujahrstag in Melaten war eine wahre Fundgrube für dich.
    Schön, was du daraus gemacht hast.
    Voller Bewunderung
    Elisabeth
  • Sabine Kuhn 3. Januar 2002, 17:44

    @ Hallo Ingrid,
    steht auf dem Papierabzug leider nicht so ganz korrekt ;–(((
    Wurde über PS „eingenordet“. ;-)))
    Lieber Gruß Sabine
  • Ingrid Bunse 3. Januar 2002, 17:34

    Sehr schön - und so exakt ausgerichtet... :-))