Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

Endlich mal wieder...

..meine kleinen Schleimer Freunde.
Trotz Dauerfrost und Schnee waren doch einige im Wald zu finden.
Aufnahme ist noch lange nicht gut...macht aber trotzdem Spaß und irgendwann bin ich mit dem Ergebnis auch zufrieden..hoffe ich mal so.

Kommentare 30

  • Dominique BEAUMONT 16. Juni 2013, 12:37

    Toutes vos photos sont extraordinaires
    Bravo Conny
    Dom
  • corvosson 2. April 2013, 19:35

    Eine Versuchsreihe ist immer gut :-) nun verbrannten ja viele Maler ihre Erstlingswerke :/
    Das ist schade.
    *
    also Idee und Technik sind je 10P.
    am gleichmässigen HG gibt´s nüscht zu meggern
    die Gestaltung -nun ja-ein Bild ohne Fehler gibt es nicht -davon lebt es ja
    (*.´)
    LG vom Alpenmeer -Holger
  • FWolf 22. März 2013, 21:15

    Moin Cony...
    Spontan bin ich auf deiner Seite gelandet und auf anhieb geblieben! Du zeigst vielseitige Bilder in guter Umsetzung...
    Ich komm jetzt öfter vorbei!
    Gruß Fw
  • Ulrich Kirschbaum 21. März 2013, 22:13

    Bei 5:1 noch eine solch ausgezeichnete Schärfe - da kann man nur den Hut ziehen.
    Übrigens: Hurra, ich habe tatsächlich auch noch ein Halo entdeckt. (Folglich sind die Augen - bzw. die Brille - doch noch nicht ganz untauglich).
    mfg Ulrich
  • Micha Luhn 21. März 2013, 19:22

    Ich finde diesen Stack sehr gelungen. Das Vordergrundproblem kenne ich nur zu gut.
    Da ist die HG-Gestaltung doch noch einfacher.

    LG Micha
  • canonier69 19. März 2013, 20:33

    Mangels Fachkenntnisse zum Thema Stacking halte ich mich hier vornehm zurück.Ich sehe dein Bild als eine Ansicht von Wesen wie aus einer anderen Welt.Alleine 30 Minuten zum stempeln,beweist dass hier eine Frau mit Herzblut bei der Sache ist.Einfach nur eindrücklich...wie winzig müssen erst die Wassertröpfchen sein....ganz grosses Kino.
    Lg c69
  • Charles Hostettler 19. März 2013, 11:40

    ganz spezielles bild.

    lg charles
  • Editha Uhrmacher 19. März 2013, 5:51

    hier musst du doch mit einer lupe unterwegs gewesen sein und diese herrlichen wesen auszumachen.
    der stack finde ich ist dir bestens gelungen. ich wünschte ich wäre mit meinem mp-e schon soweit.
    klasse conny!
    gruss editha
  • Babs Sch 18. März 2013, 20:16

    Conny, Du stapelst tief...
    Mal abgesehen davon, dass Du und ich so gut wie nie mit unseren Aufnahmen zufrieden sind möchte ich doch mal Eines bemerken:
    dafür, dass Du bei dem Wetter überhaupt so was Feines findest und dann noch mit den winterlichen Lichtverhältnissen zurecht kommen musst finde ich die Aufnahme sehr ansprechend.
    LG gen Norden
    Babs

  • Rolf Kurtz 18. März 2013, 19:28

    richtig Klasse!!

    lg Rolf
  • Rainer Klassmann 18. März 2013, 17:20

    Was für eine Leuchtkraft. Nicht von dieser Welt...
    lg Rainer
  • vor dem Harz 18. März 2013, 16:19

    dein stack ist doch gelungen ,ist schon nicht ganz einfach sie zu hause auch noch bestens auszuleuchten ,hast es aber schon sehr gut in den griff bekommen ,die unscharfen bereiche im vordergrund stören dich , ist mir schon klar,wie viel aufnahmen hast du denn gemacht?
    solche motive versuche ich immer soweit wie es geht vorn an eine kante zu setzen , dann fallen oft schon die störenden bereiche weg.
    farblich find ich es ausgewogen , passt schon so :-))

    gruß micha
  • Burkhard Wysekal 18. März 2013, 11:40

    Erstmal ein Wunder, diese Miniaturen im Eis zu finden. Ich hätte da bestenfalls metergroße Porlinge aufgenommen....;-)).
    Der Detailreichtum ist enorm. Da sieht man jede geplatzte Kugel mit ihren rotbraunen Inhalt.
    Untenrum war klar, aber insgesamt eine sehr gute Arbeit.
    LG, Burkhard
  • Jürgen Evert 18. März 2013, 9:49

    Ich weiß ja nicht wie weit du deine Perfektion noch treiben willst. Ich finde diese Aliens hervorragend.
    Gruß Jürgen
  • Ruediger Fischer 18. März 2013, 9:34

    Conny,da bleiben keine Wünsche übrig, Motiv und technisch vom allerfeinsten.
    VG Rüdiger
  • dole 18. März 2013, 9:33

    Es sieht aber schon mal richtig interessant aus.
    LG Dieter
  • Conny Wermke 18. März 2013, 8:58

    @Michael: Bei Blende 7 mit dem Lupenobjektiv braucht es dann über 3 Sek. pro Bild, damit sind auch wieder Wackler vorprogrammiert. ISO rauf mag ich bei diese filigranen Gebilden auch nicht so gern

    LG Conny
  • Michael Pätz 18. März 2013, 8:51

    Starke Aufnahme Conny.
    Es wird immer besser.
    Ich würde noch weiter abblenden bis 7, dann sollen die Halos deutlich weniger werden.
    Den richtigen Anfang und Ende zu finden, damit tue ich mich auch immer schwer ;-)
    Lg Michael
  • Marguerite L. 18. März 2013, 8:49

    faszinierend und ganz toll
    GrüessliM
  • Diana Klawitter 18. März 2013, 8:10

    Die sehen doch gut aus. Klasse, was man unter einem Stück Holz so alles findet.Schön alle Deteils erkennbar. Durch das stacken wirkt der Hintergrund immer so steril - ist halt ein Nachteil. Vorn noch früher anfangen und dann ist das doch bestens.
    lg diana
    Tolle Schleimis.
  • Charly 18. März 2013, 8:05

    Bin einfach nur begeistert und fasziniert.
    LG charly
  • Dorothea Weckmann - Piper 18. März 2013, 8:05

    oh, ich finde es fantastisch und staune..
    lg dorothea
  • Conny Wermke 18. März 2013, 7:38

    @Ulrich: Das ist der Maßstab 5:1..im Hintergrund war eine Baumrinde, aber durch das stacken ist das so extrem freigestellt.
    Ich verzweifle eher an den Halos, habe 30 Minuten nur gestempelt, bis die Augen tränten, und richtig sauber ist das noch lange nicht. UNd vorne hätte ich eher anfangen müssen mit den Aufnahmen.

    LG Conny
  • Gabi Marklein 18. März 2013, 7:22

    Ich finde es total faszinierend und schön!
    LG Gabi
  • Ulrich Kirschbaum 18. März 2013, 5:42

    Dem Hintergrund hätte nach meinem Geschmack noch etwas Struktur gut getan. Ansonsten ein starkes Foto.
    Vorsichtshalber frage ich mal nicht nach, mit welchem Abbildungsmaßstab Du dieses Bild aufgenommen hast (sonst würde mich - ob der unglaublichen Detailzeichnung - der Frust angesichts meiner eigenen diesbezüglichen Versuche überkommen).
    mfg Ulrich

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 479
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv Canon MP-E 65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 5
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 65.0 mm
ISO 200