Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Bethke


Basic Mitglied, Flörsheim

Endlich ...

... habe ich nach langer Suche meine Anemonenbecherlinge gefunden :-)
Es stimmt, je rarer und unansehnlicher die Anemonen sind, desto wahrscheinlicher ist es, die Becherlinge in herrlichster 'Blüte' zu entdecken :-)
Trotz großer Mühe vor Ort bin ich mit der Gestaltung nicht ganz zufrieden. Ich bin gespannt was Ihr dazu sagt :-)

Kommentare 22

  • ulizeidler 7. April 2012, 17:15

    4er Gedeck für Elfen und Zwerge.. niedlich!
    :O))
    Als die kleine Pilzelfe ihr Café eröffnete....
    Als die kleine Pilzelfe ihr Café eröffnete....
    ulizeidler
  • Gerdchen Sch. 5. April 2012, 14:10

    herrlich speckige Becherlinge.
    die Blüte wirkt arg drapiert
    LG Gerd
  • Norbert REN 5. April 2012, 12:05

    Na also............... !!
    Man muß nur richtig wollen :-))
    LG. Norbert
  • Maria J. 5. April 2012, 10:52

    Ich denke, du hast hier die schönsten Becher weit und breit gefunden ... und irgendein freundliches Wesen hat sie auch noch aufs Feinste poliert,
    so dass nun ein seidiger Glanz über ihnen liegt.
    Sogar die stolze Anemone verneigt sich tief vor diesen vier Schönheiten aus einer göttlichen Töpferwerkstatt ...!
    Ich gratuliere herzlich zum Fund!
    Was die Gestaltung angeht, könnte man links noch etwas näher an die Becher herangehen, um sie somit etwas stärker in den Fokus zu rücken. Muß aber nicht ... ;-)
    Viele Grüße,
    Maria
  • Gruber Fred 4. April 2012, 22:44

    Ich wüsste nicht was man hier noch besser machen kann.
    Die Becher sind messerscharf und stehen in einem sehr feinen Licht.Auch die Blüte wirkt nicht zu dominant.
    Ein Bild auf hohem Niveau dargestellt.
    LG Fred
  • Robert Hatheier 4. April 2012, 21:08

    Hallo Hartmut, gratuliere zum Erstfund! Mit deinen Becherlingen warst du wohl vorher in der Waschküche, die sind ja klinisch rein!
    Deine Bildgestaltung ist herrlich, Licht und Kontraste ebenfalls. Für meine Begriffe ein "Meisterwerk"

    LG Robert
  • suricata 4. April 2012, 21:05

    Die sind ja total hübsch, die Kleinen. Jetzt kann ich verstehen, weshalb Du die Suche nicht aufgegeben hast :-) Ich finde die Gestaltung sehr gelungen, denn eine offene Anemonenblüte hätte vielleicht zu sehr vom Motiv abgelenkt? Ich finde das Bild super! :-)
  • Moonshroom 4. April 2012, 20:51

    Hi Hartmut, ich denke, so einen herrlichen Fund kann man gar nicht richtig verbocken, und du sowieso nicht! :-)
    Dein emsiges Suchen hat sich nun endlich rentiert, fotogener kann man sie wohl nicht antreffen, und deine Unzufriedenheit ist auf sehr hohem Niveau! ;-)
    Glückwunsch, so saftige Bechersche bei der Trockenheit...unglaublich! :-)
    VG --- Bernd
  • Don Fröhlich 4. April 2012, 20:33

    Als Blümchenfan bin ich hier ein bisschen traurig um die nachgeordnete Stellung der Anemone, die Becherlinge sind hier die Stars. Und das zu Recht, und das hat alles seine fotografische Richtigkeit. Ich finds gut gelöst in Sachen Schärfe und Perspektive.
    LG Don
  • Jörg Ossenbühl 4. April 2012, 20:11

    na also Hartmut, geht doch...
    und dann gleich so eine tolle Truppe,
    bei uns sind die ersten vertrocknet,
    vielleicht kommen nach dem gestrigen Regen noch welche nach?!
    die Bildgestaltung, Schärfe und Farben sind doch in Ordnung, wüßte jetzt nicht was noch zu verbessern wäre...
    ...vielleicht noch ein paar Anemonen ins Bild?

    lg Jörg
  • Stahl Alexander 4. April 2012, 19:51

    MMn.ein wirklich schönes Bild mit feiner Quali.
    LG ALEX
  • Charly 4. April 2012, 19:48

    Ich wüsste auch nix zu verändern. Das Hauptmotiv in
    bester Schärfe, die Anemone fein im Hintergrund.
    Frisches Grün macht alles schön lebendig.
    LG charly
  • Hartmut Bethke 4. April 2012, 19:48

    Ich freue mich, dass Euch das Bild gefällt! Im Nachhinein hatte ich das Gefühl, dass die Anemone vielleicht doch noch etwas mehr in den HG rücken sollte ;-) Aber eigentlich mag ich es auch so ;-)
    LG Hartmut
  • vor dem Harz 4. April 2012, 19:48

    hartmut , zwei mal gratulation , einmal zum erstfund und nochmal zu perfekten foto....... :-)
    deine sehen wirklich klasse aus , dagegen sind meine beiden kleinen schmutzfinken ja nix......
    aber da es hier regnet , habe ich ja die hoffnung in den nächsten tagen auch solche sauberen zu finden ,wenn es nicht doch noch schneit..... sind noch 4 c

    gruß micha
  • Ulrich Schlaugk 4. April 2012, 19:47

    Wunderschön, mit dem Bild solltest Du schon zufrieden sein.
    Solch eine frei stehende Anemonen-Gruppe fände ich auch gern.
    Ich war gestern bei Anemonen-*Teppichen*, aber nix gefunden. Das Buchenlaub lag dicht zwischen den Anemonen.
    Gratulation!
    LG Ulrich
    Aus dem Frühlingswald
    Aus dem Frühlingswald
    Ulrich Schlaugk

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 700
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D90
Objektiv Zeiss
Blende 14
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 100 mm
ISO 200