Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fritz Armbruster


Basic Mitglied, nähe Ingolstadt

endlich...

...morchelds auch in meinem Wald
die Käppchenmorchel "Morchella gigas"

Kommentare 8

  • Hans-Peter Hein 17. April 2008, 18:35

    da hätte ich wohl einen Riesenhüpfer gemacht, wenn ich so ein Prachtstück gefunden hätte. Aber bei dem "hätte" wird es wohl bleiben :-((
    Deine Aufnahme ist aber eine gewisse Entschädigung ;-)
    lg Hans-Peter
  • Ylvia Flor del Tallo 15. April 2008, 22:10

    Och, is der HÜBSCH!
    Und er trägt ne Hose aus Frottee :-) und ein Kleid aus Samt :-) Interessant.
    Eine wirklich wunderschöne Aufnahme!
    Sogar die Grashalme sind perfekt grün.
    Ich glaub, ich wohne in der Nähe von Burkhard, denn ich habe solche oder überhaupt was frisches bisher nicht gefunden, Mist!
    lg,syl
  • Marianne Schön 15. April 2008, 21:09

    Das sieht aus als hätte sie einen Gestrickten Strumpf an
    ihren schönen Bein. Das Käppchen gefällt aber auch sehr.
    NG Marianne
  • bri-cecile 15. April 2008, 20:50

    Wieso hab ich so einen noch nie bei uns gesehen???
    Der würde doch auf jeden Fall auffallen!!!
    Klasse Foto!!
    LG bri-cecile
  • Jürgen Jogwick 15. April 2008, 19:46

    kommt sehr lebendig,
    gefällt mir
    VG Jürgen
  • Burkhard Wysekal 15. April 2008, 19:15

    Fritz, ich habe immer einer Faltaufheller mit. Der kann mittels Reisverschluß geöffnet werden und enthält im inneren einen Diffusor. Das Ding gibts bei Foto - Walser und kostet nicht allzuviel. Kann ich nur empfehlen.....:-))
    Umfeld
    Umfeld
    Burkhard Wysekal

    LG, Burkhard.
  • Fritz Armbruster 15. April 2008, 19:00

    @ Burkhard, wollte abschatten keine Möglichkeit nur Stangenwald und keinen Helfer.
    LG Fritz
  • Burkhard Wysekal 15. April 2008, 18:11

    Schon wieder ein herrliches Gemörch. Das wird langsam immer besser ......:-)) Hier im Norden zeigen sich nur vereinzelte Giftlorchel.
    Deine Morchel ist wunderschön gewachsen und ohne Fraß- oder Bruchstellen zu sehen. Schärfe , Aufbau und Farben sind bestens gelungen. Die kleiige Struktur des Stieles kommt fein raus,konnte aber etwas weniger Licht vertragen. Insgesamt aber ein Augenschmaus.
    Ich gratuliere Dir zum Prachtfund.
    LG, Burkhard.