Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Endlich ! :-))

Seit langer Zeit steht die 18 201 auf meiner Foto-Wunschliste ziemlich weit oben !
Heute ist Sie mir bei den Meininger - Dampfloktagen vor die Linse gefahren ! Freu !
Hier rangiert Sie gerade vom Meininger Bahnhof ins Betriebswerk.



2.30 Meter messen die Treibräder im Durchmesser, 172 Tonnen beträgt ihr Dienstgewicht. Mit über 25 Metern Länge ist sie eine der Größten ihrer Art in Deutschland, und ihre Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h macht sie heute zur schnellsten betriebsfähigen Dampflok der Welt!
Sie wurde als Einzelstück im Jahre 1961 in Dienst gestellt.

Im normalen Zugdienst war sie nur selten zu sehen. Ihre Domäne waren Hochgeschwindigkeits-Testfahrten mit neuen Reisezugwagen, die die DDR in den ganzen Ostblock lieferte. Während einer solchen Probefahrt erreichte sie 1972 eine Geschwindigkeit von 182,4 km/h - den höchsten offiziell gemessenen Wert.


Nikon D200 2,8 28-70mm AF-S Objektiv, 1/640 Sek. Blende 4, Iso 200
Brennweite 70mm = ca. 105mm bei KB-Film

Unterwegs mit Marion Wahle

Kommentare 16