Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marcus Propostus


Pro Mitglied, Zürich

Endet schon des Tages Leben

Endet schon des Tages Leben
und sein ganzes Glück?
Töne und Gestalten schweben
in sich selbst zurück.

Zwischen Wachen, zwischen Träumen
trinkt die Seele schon,
zugeweht aus andern Räumen,
leisen Harfenton.

Breite nun, du sternenschöne,
atemstille Nacht,
deine Schleier und versöhne
wo ein Leiden wacht.

Johann Georg Fischer

Kommentare 10

  • Angelo della luce 20. Februar 2011, 12:00

    Eine wundervolle Skulptur schön in die Natur integriert!
    Gefällt mir sehr gut!
    lg Ralf
  • weisse feder 20. Februar 2011, 0:46

    schön, inmitten der natur.. und nein, grün nicht wegbiegen.. gehört dazu.... finde ich zumindest... allzu perfekt nimmt auch oft was vom bild.. finde ich... ich freue mich immer über von der natur eingehüllten skulpturen... sehr schön anzusehen....lg. white feather
  • Marcus Propostus 19. Februar 2011, 22:38

    @ Sandra - Hab bei "findagrave" sein Grab grad eben gesehen. Wirklich nur ne unauffällige Platte. Die hat er sicher nicht selbst gestaltet ;-)
    @ Jens - Stell dir vor, ich hab mit Gimp sogar noch Grün draufgeklatscht! Im Hintergrund war mir das Ganze zu löchrig. Isses jetzt nicht mehr :-)
  • Schoengeist 19. Februar 2011, 22:28

    .... oder in Gimp das Grüne einfach wegzaubern ;))

    Aber die Farbe steht ihr gut, keine Frage, und das Grün drumherum ebenso. So viel hättest Du auch gar nicht wegbiegen können....

    LG
    Jens
  • Ars moriendi 19. Februar 2011, 22:27

    Den Klee habe ich och verpasst. Trotz genauem Lageplan. Eben eine unauffällige Steinplatte.

    Jep, Bremgarten meinte ich.
    Im Sommer zur Abendstunde besonders herrlich. Ich sach nur Fledermäuse ;-DDDDD
  • Marcus Propostus 19. Februar 2011, 22:07

    @ Sandra - Klee hab ich verpasst :-( Spitalinsel? Wattn dat? Meinst wohl Bremgarten Friedhof? Da war ich doch auch :-))
    @ Jens - Zuerst hab ich mich genervt und mir überlegt, ob ich das Grün das sich wegbiegen liess, wegbiegen soll... Aber erstens würde ich sowas nie machen und vorher aufs Foto verzichten und zweitens hab ich schnell gesehen, dass das auch so ein sehr stimmiges Foto geben kann :-)
  • Treweg 19. Februar 2011, 21:58

    Schön Festgehalten,
    Eingerahmt im Grün,Das Moos auf dem Haupt.
    Sehr schön!
    Gruß Jens
  • Ars moriendi 19. Februar 2011, 21:52

    Dat müsste der doch sein, wo der Klee begraben liegt, oder?

    Dann fahr noch auf die Spitalinsel auf den Friedhof. Los! Wacker! ;-D
  • Marcus Propostus 19. Februar 2011, 21:48

    Hei, du kannst doch nicht auf einem Friedhof Konfetti schmeissen :-)
    Da warst du also auch schon!! Sieht so aus, als ob du die Schweiz besser kennst als ich ;-) Naja, auf alle Fälle hab ich heute mit Bern eine längst fällige Lücke geschlossen!
    Liebe Grüsse
    Markus
  • Ars moriendi 19. Februar 2011, 21:44

    Die kenn ich doch*jubelKonfettischmeiß*
    Wirklich sehr fein.
    Da kommen wieder Erinnerungen hoch *schnüff*