Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Benk


Pro Mitglied, Stuttgart

"En arrière and don´t look mirror"

Galina Solovieva unterrichtet an der John Cranko Ballettschule in Stuttgart.

"Fight gravity girls"
"Fight gravity girls"
Markus Benk

"This is not a hand, this is speech"
"This is not a hand, this is speech"
Markus Benk

Kommentare 53

  • Ulrike Richter-Lies 9. Februar 2006, 22:06

    Klasse, klasse, klasse, was sonst!
  • Doris K 10. September 2004, 20:55

    Wieder etwas dazugelernt - DANKE!!!!
  • Guido lighthunter 10. September 2004, 17:43

    re|zi|prok* : wechsel-, gegenseitig, aufeinander bezüglich; reziproker Wert: Kehrwert (Vertauschung ...
    (duden.de)

    hier also kehrwert...
  • Doris K 10. September 2004, 16:34

    Schade!

    @Geronimo: was heißt, bitte, "reziprok"??

    Danke!!
  • Marc Elf 9. September 2004, 17:00

    fantastisch...
    PRO
  • Brigitte R. 9. September 2004, 17:00

    pro***
  • The Weather Man 9. September 2004, 17:00

    +
  • Veronika Pinke 9. September 2004, 17:00

    pro
  • Andreas... H... 9. September 2004, 17:00

    pro
  • David Elias Dücker 9. September 2004, 17:00

    +
  • Markus Benk 9. September 2004, 17:00

    Übrigens auch eine sehr zweifelhafte Diskussion bei diesem Bild und ausserdem steht da (relativ weit unten) auch einiges zur Entstehung und zur Intention der Ballettschul Bilder. Wer mag und Zeit hat kanns ja mal lesen.
    Que Sera, Sera
    Que Sera, Sera
    Markus Benk
  • Markus Benk 9. September 2004, 17:00

    @Kurt: Beantworte mir bitte zwei Fragen: Was bitte ist der dritte Mann? Was stimmt mit der Fototechnischen Qualität denn nicht?
    Wenn ich mir deine Bilder so anschaue wird mir schon klar, dass du so ein Bild wohl nicht so hoch schätzen kannst wie grafisch perfekt in Szene gesetzte Ziegel oder ähnliches. Das ist ja auch in Ordnung wenn dir die Colorfoto Ästhetik mehr zusagt. Mir persönlich wären 90% deiner Sujets einfach zu langweilig. Ich glaube, dass dir einfach die Visuelle Übung fehlt um solche Reportage Bilder richtig bewerten zu können.
    Was ich allerdings sehr an dir schätze ist, dass du mit deiner Meinung nicht hinter dem Berg hältst und deine etwaigen Contras begründest.
    MArkus
  • tutgarnixzurSache 9. September 2004, 17:00

    +
  • Mark. Mueller.. 9. September 2004, 17:00

    @Guido.....das ist doch genau das was hier zählt. Ein Bild muss plakativ sein um in die Galerie zu kommen, wirklich gute Bilder sind selten plakativ
  • Guido lighthunter 9. September 2004, 17:00

    "das würde ich mir nicht an die Wand hängen"

    was ist das denn für ein bewertungskriterium???
    die galerie ist doch nicht als apotheken-kalender gedacht!

Informationen

Sektion
Ordner Ballett
Klicks 4.465
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz