Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Welke


World Mitglied, Florianopolis

empfangsbereit

Solche Groessenverhaeltnisse sieht man des oefteren auf unserer praechtigen Insel Floripa (Santa Catarina), Brasilien

PS. Kennt jemand den Namen dieser Blumen?

Kommentare 31

  • Klaus Degen 10. November 2013, 13:35

    Diese Siebschüsseln sind bestimmt praktischer als unsere, denn sie sieben sicherlich den TV-Müll gleich gleich aus....;-)

    lg Klaus
  • HerbertKpn 5. November 2013, 18:20

    Ich glaube, sie heißen TV-Schüsselchen...
    Lg Herbert
  • liesel47 30. Oktober 2013, 15:24

    Ich denke, das ist Radio Vatikan TV oder NSA in Vollblüte... Lach
  • EdelS 29. Oktober 2013, 17:10

    Würde Dir gerne weiterhelfen aber ob ich es kann! Ich glaube das ist die Schirmblume! :-((((
    Liebe Grüße Edel
  • Fred Welke 29. Oktober 2013, 12:59

    das sollte ein Witz sein M. und S.
  • Margret u. Stephan 29. Oktober 2013, 11:06

    Was für Blumen?
    Ich sehe nur ein Haus und eine große "Schüssel", die einen schönen Schatten wirft...
    LGF Margret
  • JeanPierre 28. Oktober 2013, 20:44

    Des antennes comme des corolles de fleurs...
  • Ellen-OW 28. Oktober 2013, 20:39

    Das sind ja wirklich riesige Dinger und dann direkt 2 davon. Klasse gesehen und festgehalten.
    LG Ellen
  • kira2501 28. Oktober 2013, 19:44

    uhh die Aliens können kommen
    LGUte
  • Fotorike 28. Oktober 2013, 19:26

    Interessant, bei uns sehen sie kompakter aus, die Satelitenschüsseln, ist ja auch kälter bei uns,
    LG Ulrike
  • K.-H.Schulz 28. Oktober 2013, 16:31

    Gut gemacht. Das sieht sehr gut aus
    LG:karl-heinz
  • Adolf Zibell 28. Oktober 2013, 14:53

    Die sind nicht zu übersehen !
    LG Adolf
  • Renate Mohr 28. Oktober 2013, 13:55

    Empfangsbereit ist der richtige Titel.

    Wie wäre es mit Schüsselblumen?

    LG Renate
  • S.y.n. 28. Oktober 2013, 13:54

    Das sind aber sehr besondere und fantastische "Blumen" -
    die so zart und durchsichtig sind, aber wie sie heißen, weiß ich leider nicht.
    Vielleicht "Satelitenblume"? ;-)

    LG Roswitha
  • Richard. H Fischer 28. Oktober 2013, 13:36

    Wie kann man sich nur den Garten so verunzieren?
    Der Titel hört sich allerdings einladend an.
    Lieben Gruß, Richard
  • Manfred Altgott 28. Oktober 2013, 11:44

    Hallo Fred,
    Das ist die "Weiße-Riesen-Parabolantennenblume", soll, so sagt man, nur in Brasilien vorkommen,
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Gilbert13 28. Oktober 2013, 9:15

    schon unheimlich!!!!! LG Gilbert
  • TeresaM 28. Oktober 2013, 7:58

    Un nouveau genre de fleurs.... ;-))
    Un excellent, original et amusant coup d'œil, Fred !!
    Bisous & bonne journée,
  • Brigitte Hoffmann 28. Oktober 2013, 0:00

    Ich dachte schon, dass diese "Blumen" in deinem Garten wachsen, denn ich könnte mir vorstellen, dass du sie benötigst um uns zu erreichen. ;-))
    Einen schöne Woche wünsche ich dir
    Brigitte
  • Margareta St. 27. Oktober 2013, 22:45

    Es sind Schüsselblumen. In meinem Garten möchte ich die nicht haben. Aber einen schönen Schatten geben sie schon.
    Lieben Gruß Margareta
  • Rm Fotografie 27. Oktober 2013, 22:45

    das sind aber große informationsblüten ;-))))

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Inge S. K. 27. Oktober 2013, 22:01

    Hauptsache man ist im Bilde, was braucht man schon einen Garten.
    Als Foto Objekt ist das aber dekorativ.
    LG Inge
  • (M)Ein-Blick 27. Oktober 2013, 21:39

    das muss ja dann ein tolles Bild geben, bei der Größe-:))
    Gruß Gerda
  • Diana von Bohlen 27. Oktober 2013, 21:30

    sie warten auf ein Zeichen aus dem Weltall !! :)

    LG Diana
  • Vorbeigehende 27. Oktober 2013, 21:06

    Wenn es nun nichts wird... ;)
    VG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Lagoa da Conceiçao
Klicks 337
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 9.7 mm
ISO 100