Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elvis lebt

Mit einem Foto von Graham Patrick, dem wohl zur Zeit besten Elvis-Doppelgänger bei seinem Auftritt im Estrel in Berlin verabschiede ich mich ein meinen Kurzurlaub nach Berlin ( Herr-der -Ringe-Ausstellung und Knut gucken) und wünsche allen ein schönes Wochenende.

In der zweistündigen Hommage an Elvis Presley lässt Grahame Patrick, der zu den besten Elvis-Doppelgängern weltweit gehört, das musikalische Leben des legendären Musikers und Schauspielers Revue passieren.

Vom Gospel über den Blues bis hin zum hemmungslosen Rock’n’Roll präsentiert er die wichtigsten Stationen von Elvis Presleys Karriere und weckt mit seinen größten Hits wie „Love me tender“, „In the Ghetto“, „Suspicious Minds“ und „Jailhouse Rock“ Erinnerungen an alte Zeiten. Höhepunkt der Reise durch Presleys Karriere ist das Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii, mit dem er ein Stück Musikgeschichte geschrieben hat.

Grahame Patrick, der natürlich alle Hits live singt, bewegt das Publikum vor allem durch seine unglaubliche optische und stimmliche Authentizität: Der gebürtige Ire beherrscht die Mimik und Gestik perfekt und verfügt über eine Stimme, die den Eindruck vermittelt, Elvis stünde leibhaftig auf der Bühne (Mehrfach wurden im Publikum Stimmen wie "er ist es" laut.). Begleitet wird er von drei Chorus-Girls.

Kommentare 5

  • Roland Brunn 12. April 2007, 12:56

    Der hat ja wirklich ein Super-Ähnlichkeit mit dem King !
    Ich bin verblüfft !
    VG Roland
  • Jürgen in NRW und sonstwo 12. April 2007, 10:17

    wußte ich's doch... ; - )



    VG
    Jürgen
  • ...klee 12. April 2007, 8:50

    Täuschend ähnlich ;-)
    Ich finde es vor allem auch gut, dass die Sängerinnen hinten doppelt zu sehen sind, auch wenn die eine ein wenig abgeschnitten ist.
    Von mir auch viel Spaß in Berlin mit und ohne Knut.
    ...klee
  • Stefan Giehl 12. April 2007, 7:52

    Ach ja, viel Spass in Berlin. Grüsse Knut.
    Stefan
  • Stefan Giehl 12. April 2007, 7:51

    Mit dem weißen Anzug kommt er Knut auch schon ziemlich nahe. (Duckundwech - sorry, der Spass mußte sein)
    Deine Beschreibung ist mal wieder sehr gut gelungen.
    Was mich noch interssieren würde, mit welchen Einstellungen Du das Bild aufgenommen hast. Weil, bis auf die kleine Bewegungsunschärfe der Hand, ist es richtig gut gewurden.
    Gruss, Stefan