Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Elsterwerda anno 2001 (I)

Elsterwerda anno 2001 (I)

894 9

Matze1075


Pro Mitglied, München

Elsterwerda anno 2001 (I)

Mal ne Aufnahme ausm Archiv frisch eingescannt
143 010-7 in Elsterwerda mit einem roten Auge.
Ne Lady kann aber nichts entstellen ;-)

vg matze

Kommentare 9

  • Cherrybalou 5. Februar 2011, 12:21

    Das finde ich super, auch mit Matze mit schönen Erinnerungsfotos, die gute alte Eisenbahn von früher waren doch schöner als heute ... !
    VG, Frank
  • js0603 4. Februar 2011, 23:48

    das schild wird wohl irgendein "eisenbahnfreund" gewinnbringend verhökert haben...... sieht man ja oft auf diversen festlichkeiten rund um die eisenbahn.

    das rote auge hat sie bestimmt vom ärger über das geklaute schild.

    die nächste veranstaltung abwarten und dann....
    einfach bei einem sogenannten händler mal nachfragen, wo die schilder denn her sind.

    wenn ihr glück habt werdet ihr eine überraschung erleben. habs selbst schon in sft getestet.
    DER WAR GANZ SCHÖN SAUER........... UND SEINE BIRNE HAT GENAU SO ROT GELEUCHTET WIE DAS RECHTE AUGE DER LADY
  • Ulli03 4. Februar 2011, 16:52

    Eine der allerersten noch mit dem alten Lack.Der wirkte nobeler als das heutige orientrot.
    Witzig auch die farblich unterschiedlichen Schlußlicht rahmen.
    LG Ulli
  • Uwe Fligge 4. Februar 2011, 15:26

    Schön abgepasst die Lady mit dem roten Auge und dem fehlenden Schild.
    Hauptsache sie fährt, egal wie.

    VG Uwe
  • Christian Meinelt 4. Februar 2011, 9:26

    Schönes Bild!
    ;-)

    VG Christian.
  • 1173 4. Februar 2011, 8:06

    Sehr schön. Mich "stört" das fehlende Lokschild mehr, als das rote Auge.
    VG Karsten
  • Hartmut Sabathy 4. Februar 2011, 7:16

    super historische Aufnahme! vg hartmut und ein schönes Wochenende!
  • Gerhard Kerschke - g.k. 4. Februar 2011, 1:07

    Hallo Matze, da haste dich ja in Bernd sein Revier rumjetrieben :-))
    Gut das du sie noch im altrot abgelichtet hast;
    Ja, mit dem Schilderklau ist bescheuert, weil diese selben Leute sich auch noch ``Bahnfreunde´´ nennen!
    Der mit dem Radel könnte sogar der Bernd sein :-))))

    L.G.v. Gerd
  • Lutz68 4. Februar 2011, 0:44

    Ja Lady -bleibt Lady ! Guter Archivgriff Matze ! Hier noch in der dunkelroten DR-Farbgebung . Man sieht ganz deutlich : Ihr hat man das Lokschild geklaut ! Das war für mich Anfang 90er Jahre auch wie ein kleiner Schock . Loks ohne Lokschilder -was ist denn das für eine Unsitte ! Sind die verrückt ? Inzwichen hat man sich fast dran gewöhnt .

Informationen

Sektion
Ordner Bahn alt
Klicks 894
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COACH
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 1/11
Brennweite ---
ISO ---