Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ELNA unterwegs in Steele-Süd

ELNA unterwegs in Steele-Süd

1.550 4

Thomas Hoog


Pro Mitglied, Essen

ELNA unterwegs in Steele-Süd

Eine Aufnahme, deren Zeitpunkt ich nicht genau kenne. Der Ort ist eindeutig Steele-Süd an der Strecke von Dahlhausen/Ruhr nach Mülheim-Heißen. Ein guter Hinweis sind jedoch die Kräne im Hintergrund: Steeles Bausünden wurden gerade fertiggestellt. Die Bahnstrecke von ist heute Fuß- und Radweg, die Bahnhofsanlagen fast spurlos verschwunden scheint.
Die Zuglok, 146 BLE, dampft derzeit nicht. Von den fünf Wagen sind im Bild die Nr. 2 und 3 (KN 18 und 85 668 Halle) heute noch in Betrieb auf der Ruhrtalbahn und bei Sonderfahrten. Die Abteilwagen am Zugschluß sind Ausstellungsstücke und laufen bereits seit über 20 Jahren nicht mehr. Der Packwagen dürfte jenes Fahrzeug sein, das heute als Museumsschänke beim Kuckucksbähnel in der Pfalz die Verpflegung der Fahrgäste sicherstellt, abgegeben von Dahlhausen an das Schwestermuseum in Neustadt/Weinstr.
Scan vom Dia, Fotograf Rolf Wiemann / Slg. Th. Hoog

Nachsatz zum Titel: ELNA ist nicht der eigentliche Name dieser Dampflok. Er bezeichnet den 'Engeren Lokomotiv-Normen-Ausschuß', der seinerzeit die kleineren Loks für Werk- und Nebenbahnen genormt hat. Ein Programm von 6 Loktypen wurde erstellt, diese hier gehört zum ELNA-Typ 2. Aber insgeheim wird sie in Bochum schon ELNA genannt, denn '146 BLE' klingt holpriger... http://de.wikipedia.org/wiki/ELNA

Kommentare 4

  • Bernd Kauschmann 17. Juni 2008, 11:01

    Eine ganz herrliche Garnitur stellst Du hier vor.
    Ohne den desillusionierenden Hintergrund, der das Foto aber trotzdem interessant macht, eine feine Aufnahme.
    VG Bernd
  • Ralf Göhl 17. Juni 2008, 9:48

    @ Nikolai, - sicher bist du ein jüngeres Baujahr hast Dampflokomotiven nie so richtig kennen gelernt ?
    Die von Thomas gezeigte Lok ist keineswegs "dreckig", im Gegenteil schwarz und überhaupt gut gepflegt.
    Dreckig, - heruntergekommen aber immer noch im Einsatz sieht so aus.
    Eine heruntergekommene Diva gibt sich zu erkennen ( 3 )
    Eine heruntergekommene Diva gibt sich zu erkennen ( 3 )
    Ralf Göhl

    Ansonsten stellt das Foto einen tollen Kontrast zu den verschiedenen Zeiträume dar.
    Gruß Ralf
  • Nikolai Ingenerf 16. Juni 2008, 23:05

    Eine absolut bemerkenswerte Aufnahme! Das Hauptmotiv an sich ist schon besonders, doch erst in Verbindung mit dem Hintergrund entsteht eine Wirkung, wie ich sie nur auf wenigen Fotos aus der Vergangenheit kenne. Auf einmal wirken die Betonklötze wirklich "modern" im Sinne der 60er oder 70er Jahre, vor allem hervorgerufen durch den Kontrast mit der "dreckigen" ELNA im Vordergrund (das soll die Maschine jetzt nicht abwerten, auch ohne die unfreiwillige Baudoku wäre das ein tolles Foto!).

    Gruß, Nik
  • markus.barth 16. Juni 2008, 20:14

    "vergangenheit" trifft "zukunft", irgendwie gefällt mir hier die vergangenheit viel besser.
    hochinteressantes foto.