Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner.Jena


Basic Mitglied, Jena

"Elmsfeuer"

Die Idee ein Bild zu diesem überwiegend in der Seefahrt auftretenden Naturphänomen zu basteln bekam ich, als ich auf "ZDF Info" einen Bericht über Polarlichter gesehen habe.
Zur Umsetzung habe ich überwiegend eigene Urlaubsbilder und Fotos von einem Schiffsmodel, das ich als Andenken aus dem Urlaub mitgebracht habe, verwendet.

Gerne nehme ich wieder jegliche Kritiken und Verbesserungsvorschläge an.

Kommentare 5

  • Karin Schobert 11. April 2014, 19:01

    Hallo Werner,
    Dein "Elmsfeuer" ist eine klasse Arbeit mit wunderschönen Farben. Du hast wirklich außergewöhnliche Bildideen und setzt diese gekonnt um. Sehr gut gemacht.
    Viele Grüße, Karin :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
  • DD Foto 10. April 2014, 18:15

    Hallo Werner,
    das hast Du ja wieder klasse hinbekommen. Schon die Idee und die Umsetzung sind spitze.
    Der hintere Fels erinnert wirklich an das Matterhorn, könnte also ein Zeichen von Erderwärmung sein ;-) .
    Am Schiff selbst wäre eventuell ein wenig Nebel oder hochspritzende Gischt angebracht.
    Trotzdem beide Daumen nach oben!
    Viele Grüße
    Horst
  • kewo 10. April 2014, 16:21

    Hallo Werner,
    ja, das Bild hat was.
    Das aufspritzende Wasser ist sehr überzeugend. Der Blitz mit dem Übergang zu dem Nordlicht ist die außergewöhnliche Kombination. Insgesamt gefällt mir die farbliche Stimmung des Bildes.
    Der vordere Eisblock mit den Pinguinen irritiert mich etwas die Schraffur. Zur technischen Ausführung kann ich wenig sagen, denn Eis und Schnee sind eine Herausforderung. Ein Gedanke, was ich tun würde:
    Wasser in einer größeren Schale gefrieren lassen, vielleicht während der Frostung die entstehende Scholle brechen, für ein Model zum fotografieren.
    viele Grüße Wolfram
  • werner-aus-th 9. April 2014, 19:59

    super arbeit wieder
    ich hätte den blitz vielleicht etwas heller gemacht,
    (der kann wieder meckern), mal frage: ist der hinterste eisberg der obere teil des matterhorns? sieht verdammt danach aus grins

    gratulation zur gelungenen arbeit
    mfg werner
  • Axel . W . A . 9. April 2014, 18:00

    Hi Werner das ist doch mal wieder ein Kunstwerk !!!!!!!!
    VON DIR ..........( hab mich schon gefragt wann wohl mal wieder was von dir zu sehen ist )
    Ich finde die Art deiner Bilder jedes mal aufs NEUE sehr COOL .
    Und ich mag deinen leicht morbiden Charme der mir immer wieder gefällt , der Geist der aus dem Kopf kommt oder der hängende Koch am Mast und jetzt der Süd und Nordpol die sich extrem nahe kommen . Die Eisbären wird's freuen !!!!!??????
    Dein Bild wirkt auf meinen Monitor als ob es in 3 D gearbeitet ( bearbeitet ) wurde.........unheimliche Tiefe.....sieht Hammer aus !!!!! und zeigt mal wieder dein kreatives schaffen .
    Liebe Grüße aus Nürnberg Axel.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Kreationen
Klicks 559
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P510
Objektiv ---
Blende 4.1
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 16.0 mm
ISO 100