Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EDDArt


Basic Mitglied, dem schönen Celle

ELLIX

Die Basis für diese Präaentation bilden 4 Fotos von Lutz Kittner

Hab viele DANK dafür lieber Lutz ... :-) ... die Bearbeitung hat mir echt Freude gemacht ... :-)

. . .

Kommentare 11

  • EDDArt 8. Oktober 2006, 17:05

    @ALL

    Habt vielen DANK für Euren Zuspruch für diese Präsentation ... was die Farbe Orange und Blümchen doch so ausmachen ... :-)))
  • Christian Schirbort 8. Oktober 2006, 13:36

    Moin Edda,

    ich habe mir gerade mal einige Deiner Arbeiten angesehen. Ich bin begeistert!!! Du hast ein tolles Händchen für Motive und ein geschultes Auge für Formen, Flächen. Kommunikation scheint für Dich alles andere als ein Fremdwort zu sein. Man sieht es an Deinem Indeenreichtum.

    Liebe Grüße
    Christian
  • Alexandra Kübler 7. Oktober 2006, 18:09

    Hast Du Peter Lustig entführt??Und den Wagen zur Tarnung Or.angemalt???Lach mich schiefff.
    Klasse wie immer.
    Bey Alexandra
  • Thomas Mucha 7. Oktober 2006, 6:33

    Hallo Edda,
    starke Präsentation. Die Idee find ich gut.
    Besonders gefällén mir die 3 Türschlösser mit den Blümchen, wobei du nur zwei mit der Hintergrundebene verschmelzen läßt. So fügen sie sich schön ein.

    Viele Grüße Thomas
  • Andreas Kamzol 7. Oktober 2006, 6:14

    Wenn alles was für uns verschlossen bleibt,
    so schöne Entschuldigung gehabt hätte... :0)
    Grüße aus dem Ellix-Schlüsselkasten;Andreas
  • Lutz Kittner 7. Oktober 2006, 0:32

    Hallo EDDA,
    also mein erster Eindruck war erst mal: "öhhh, was hat die Edda aus meinem schönen orangenen Bauwagen, dem grünen Wald und dem blauen Wolkenhimmel gemacht?" ;-((
    Auf den zweiten Blick wurde es mir jedoch klar, wie hättest du die drei Bildausschnitte mit dem Schloss und dem Sträußchen in einem farbigen Gesamtbild wirkungsvoll unterbringen sollen? Also war das schwarz/weiße, im Kontrast stark verstärkte Hintergrundbild die einzig richtige Lösung. Die Platzierung der drei Schlösser ist dir ausgezeichnet gelungen. Der orangene wie ein Rohr wirkende Rahmen stellt die Verbindung zum Bauwagen her.
    Edda, du bist wirklich eine große Künstlerin.
    Über den Bildtitel stutzte ich auch einen Augenblick - bis es klick machte - und ich dir Gravur auf dem Schloß sah. Wie Magnus schon festgestellt hat, du verstehst es perfekt, Dinge die allein nicht sooo wirken, richtig in Szene zu setzen. Ich bin begeistert von deiner Präsentation.
    Danke und LGlutz
  • Magnomsire 6. Oktober 2006, 23:05

    Wieder eine ganz hervorragende Präsentation. Ich bin, wie immer, fasziniert von Deiner Kunst etwas so perfekt darzustellen, was allein nicht sooo wirkt, -aber von Dir in Szene gesetzt erst erblüht!! Ciao mfo-photo
  • Makroknipser 6. Oktober 2006, 19:30

    Hi Edda,
    richtig schön hast du das Vorhängeschloß des Bauwagens präsentiert....peppige Farbe und das Sträußchen ist der Hit.
    Grüßchen
    Hans
  • H.-Joachim Suhr 6. Oktober 2006, 16:33

    Edda, das finde ich die HOHE KUNST der BEA
    (damit meine ich nicht die Abkürzung von Beate)gr
    vom Feinsten
    LG joschi
  • Gerd Kunkel 6. Oktober 2006, 15:50

    ...das nenn ich auch gelungen und superoriginell. Und ganz fein bearbeitet.
    Gruß Gerd
  • Lizzy Pe 6. Oktober 2006, 14:10

    Klasse... toll...supergelungen und gekonnt gemacht! Das mit den orangen Türchen...bin beeindruckt!
    LG Bärbel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz