Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemi2000


Free Mitglied, Nähe Flensburg

ELISE

Das ist Elise.
Sie ist wieder im Tierheim, nachdem ich sie Anfang Oktober wieder ausgewildert hatte. Doch in den ersten Tagen des neuen Jahres saß sie, wohl mit einem bemitleidenswerten Dasein, an einem zugefrorenem, kalten und windigen Bootshafen. Ich brachte ihr jeden Tag noch Futter, doch eines Morgens war sie nicht mehr da. Denn irgend Jemand alarmierte die Feuerwehr und lieferten sie im Tierheim ab.

Ein fehlendes Knochenstück im Sprunggelenk hatte sie ja schon, doch eine Blutuntersuchung ergab auch eine innere Verletzung. So sitzt sie jetzt auf ihrem zugefrorenem Teich, den ich aber immer jeden Tag ein Stück für sie eisfrei machte.
Nun geht der Frost, zumindest wohl für einige Tage, und die Eishauerei hat ein Ende. Auch Elise fühlt sich wohler bei Plusgraden. Doch hier im Bild schlief sie langsam ein, je länger ich fotografierte.
Am Bild habe ich nur ganz leicht den Kontrast verändert und etwas nachgeschärft. Sonst ist alles original.

Kommentare 4

  • Clemi2000 18. März 2013, 18:03

    @Holger:

    Elise ist inzwischen wieder in freier Natur. Leider habe ich den "Wetterheinis" etwas zu viel Glauben geschenkt. Sonst hätte ich sie noch nicht wieder frei gelassen. Ob Elise es schafft über die nächsten Wochen ist noch nicht sicher. Aber sie frißt gut, und steht auch mal ab und zu auf.

    Liebe Grüße,

    Clemens
  • marefoto 18. März 2013, 17:43

    Hallo Clemens,
    so mancher Schwan währe ohne Dich sicher schon tot.
    Deinen Einsatz für die in Not geratenen, kann man nur loben!!!!

    Liebe Grüße,
    marefoto / Holger
  • Antja 25. Februar 2013, 23:11

    Schön, dass es Menschen wie Dich gibt! Dass sie in Deinem Beisein einschläft, ist wohl ein großer Vertrauensbeweis! Ein sehr schönes Foto! Ich hoffe, dass es bald wärmer wird und sie sich wieder besser fühlt!
    LG Antja
  • Danjac 25. Februar 2013, 17:20

    Ein Herz für Tiere, ja das hast Du.
    Klasse Aufnahme und Geschichte.
    Dana