Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefanie Herzer


Free Mitglied, San Francisco, CA

Elements

Sonnenuntergang am Highway 9. Kalifornien, zwischen Saratoga und Boulder Creek.

Canon EOS D30, 6/8/2001 8:24:34 PM, AE 1/1250, 11, Evaluative Metering, ISO 100, 100.0-400.0mm @ 400mm

Kommentare 16

  • Tina Priestley 20. November 2002, 23:23

    Hallo Stefanie,

    wow echt ein super tolles Foto.

    Viele liebe Grüße

    Martina
  • Heino Müller 24. Juni 2001, 0:17

    Echt super getroffen! Geradezu als würde man auf den Wolken stehen.
  • Josef Schmitt 23. Juni 2001, 14:17

    Die Form der Sonne kommt durch die Lichtbrechung durch den langen Weg in der Atmosphäre. Jede Manipulation wäre Quatsch, denn sonst würde das Bild in die Sektion digitale Verfremdung gehören! Toll, dass so eine Aufnahme am Boden möglich ist, könnte auch aus einem Flugzeug heraus gemacht sein. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
  • Stefanie Herzer 12. Juni 2001, 7:40

    Zum Standort: Highway 9 laeuft entlang einer Bergkette durch die Santa Cruz Mountains. Die Stelle an der ich das Foto aufgenommen habe ist so ca. 10 Meilen von Saratoga entfernt und liegt fast auf dem hoechsten Punkt des Highways. Das sich die Taeler hier mit Wolken fuellen passiert schon haeufiger, vor allem auf der Pazifikseite der Bergkette.
  • Matthias Martin 11. Juni 2001, 22:31

    Gefällt mir sehr gut - wirkt wie aus dem Cockpit eines Jets
  • Gustav Miller 11. Juni 2001, 21:41

    Ein Superbild eines Sonnenuntergangs. Pro.
  • 6 6 1 11. Juni 2001, 14:35

    Ein Bild das sprachlos macht. Mich zumindest. Vielleicht doch soviel: Wunderschön!
    Gruß, Dirk
  • Matthias Lau 11. Juni 2001, 12:30

    Klasse Foto, habe es mal für den Fundus vorgeschlagen. Sowas bekommt man nicht alle Tage vor die Linse.
  • Georg Zemanek 11. Juni 2001, 12:25

    Toll!
    Und wehe, Du rührst an der luftschichtverzerrten Sonne, so gehört sie in Horizontnähe.

    Schade, dass im JPG Format das Licht am Hummel um die Sonne herum so stufenartig kommt.
  • Ute Allendoerfer 11. Juni 2001, 10:56

    Egal wie es entstanden ist... es ist gut... die Natur hat uns *alles* zu bieten um zufrieden zu sein ;-)
  • Gerhard Radermacher 11. Juni 2001, 10:35

    Sagenhaft schönes Bild, die Farben und Struktur in den Wolken sind Spitze!
  • Ralf S. 11. Juni 2001, 9:38

    @Jörg Bergmann
    Sonne "zurechtbiegen"?! Unglaubwürdig, da das Foto nur am Horizont gemacht werden konnte. Jedwede Manipulation (ohne entsprechendes Info)käme einer Lüge gleich. Oder es müßte in eine andere Sektion. So wie es gezeigt wurde, kann man es auch in natura beobachten. Warum also die Natur verfälschen?!

    Aber mal zum Foto selbst:
    Es gefällt mir außerordentlich gut, da hier echte Stimmung rüberkommt.
    Gut gesehen und auch umgesetzt. Bei solchen Motiven muß man einfach "zupacken". Klasse.
    Gruß
    Ralf
  • Jörg Bergmann 11. Juni 2001, 7:57

    Sehr schönes Foto, ja. Ich wäre allerdings so skrupellos und würde die Sonne mit Photoshop zurechtbiegen, ohne es anschließend Ralf Schick zu erzählen;-).
    Ich rätsele gerade, wie Du das Bild aufgenommen hast!? Ist das Bodennebel? Hast Du ein Flugzeug? Oder liegt's an der 400mm-Perspektive?
  • Uwe Bachmann 11. Juni 2001, 7:43

    Wunderschön...was soll man sonst noch sagen.
  • Lena Rediger 11. Juni 2001, 7:35

    Wow, was für ein Highway. Direkt durch die Wolken. Sehr schöner Sonnenuntergang.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 4.006
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie