Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Sommer


Pro Mitglied, Adliswil

Eleganz

Costa Rica, Nosara

Der Kanadareiher (Ardea herodias) ist eine Vogelart aus der Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes). Mit einer Höhe von 102 bis 127 Zentimeter ist er der größte Reiher Nordamerikas. Neben Nordamerika ist er auch in Zentralamerika sowie auf den Galápagos-Inseln beheimatet. In seinem Äußeren entspricht er weitgehend dem in Europa verbreiteten Graureiher.

Kanadareiher brüten gewöhnlich in Kolonien in Bäumen an der Grenze zu Seen und anderen Feuchtgebieten. Häufig finden sich auch andere Reiherarten in diesen Kolonien. Das große Nest wird aus Zweigen aufgebaut und befindet sich in Höhen bis zu 40 Meter. Das Weibchen legt drei bis fünf blassblaue Eier. Die Jungvögel werden von beiden Elterntieren mit hochgewürgtem Futter gefüttert. Der Brut geht eine Balz voran, zu der das Aufplustern des Schmuckgefieders, Zweigschütteln und Schauflüge gehören.

Kanadareiher jagen bevorzugt im Wasser nach Fischen, Wirbellosen, Fröschen und kleinen Säugern, indem sie ihrer Beute regungslos auflauern oder ihr in gemäßigtem Schritt nachstellen. Ähnlich wie der europäische Graureiher jagt auch der Kanadareiher gerne Goldfische an Gartenteichen.

Begleitete Bootstour (Guide spricht Deutsch und Englisch)
Gleiten Sie über die Flüsse „Rio Nosara“ und „Rio Montaña“. Der Guide zeigt Ihnen die faszinierenden Naturschönheiten der Region. Dank dem geräuschlosen Elektroboot sind Vogelbeobachtungen wunderbar möglich und Sie werden die zahlreichen Vogelarten sehen.
Das RESERVA BIOLOGICA NOSARA ist ein privates Naturschutzgebiet mit einer Grösse von rund 35 Hektar und liegt entlang dem Nosara-Fluss.
Dieses Privatreservat schützt eine vielfältige Flora und Fauna. Die schönen Mangrovenbestände sind besonders beachtenswert.


Canon EOS-1 DX
Canon 100-400L +1,4fach (560)
ISO 1250, f10, 1/640s,

Kommentare 1

  • Qrt Laederach 5. Mai 2013, 23:37

    Bestens im Flug erwischt !
    Hast du bewusst etwas abgeblendet ?
    Mit deinem lichtstarken Objektiv wäre bei
    voll offener Blende der HG besser verflossen.
    gruess qrt