Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Schweitzer


Basic Mitglied, Eschweiler

Kommentare 7

    Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Chris Cutter 6. April 2013, 21:27

    Da bin ich ja baff! Ich kenne den Aussichtspunkt Inden. Guter Überblick, aber man ist ja doch recht weit weg.
    Aber ein Blick in die Metadaten zum Objektiv sagt ja einiges ;-) Da zeigt sich der Wert einier guten Optik!
    LG, Chris
  • Gerd Schweitzer 6. April 2013, 21:06

    Das Bild wurde aufgenommen vom Aussichtspunkt Inden und ist eine Zufallsaufnahme. Die Raupe ist allerdings winzig im Vergleich zu den Baggern und Absetzern, die dort arbeiten.
    Bezüglich einer Führung musst Du Dich mit Rheinbraun in Verbindung setzen.

    Gerd
  • Chris Cutter 6. April 2013, 14:44

    Interessantes Motiv.
    Wie kommt man so nah dran? Gibt es Führungen oder arbeitest Du dort?
    LG, Chris
  • Gerd Schweitzer 10. März 2013, 20:05

    Hardy hat Recht: Mehrere dieser Gefährte fahren unter eine Bandanlage und versetzen diese, ohne dass die Anlage abgebaut werden muss.
    Aufgenommen wurde das Bild im Braunkohle-Tagebau Inden.

    Gerd
  • Günther Rauter 10. März 2013, 19:39

    sowas hab ich noch nie gesehen!! schaut ja geil aus. Aber für was ist das wirklich????

    Gruß gü.
  • top-pic 10. März 2013, 19:06

    und was trägt das monster... scheint in einer mine oder so zu sein?

    lg top-pic
  • JarkoGrimwood 10. März 2013, 18:44

    Da sind die Ketten ja breiter als das Auto. Interessantes Gefährt.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Braunkohle-Tagebau
Klicks 973
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Sigma APO 50-150mm f/2.8 [II] EX DC HSM + 1.4x
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 200.0 mm
ISO 200