Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Kuhlmann


World Mitglied, Dortmund

Elefantenohrfisch

Eine Spezialität des Mekong-Deltas ist der sogenannte „Elefantenohrfisch“, der seinen Namen der Tatsache verdankt, dass seine Form entfernt an das Ohr eines Elefanten erinnert.
Mich erinnerte er eher an einem Piranha.
Jeder durfte sich mit Gabel oder Stäbchen bedienen, um die Stückchen
in zig Saucen zu tauchen und mit Reis zu verspeisen

- Homestay irgendwo im Delta -

Kommentare 6

  • Kochgiganten 23. April 2013, 7:31

    Pohh geht garnicht.
    Ich habe noch nie einen Fisch gesehen der soooo unappetitlich zubereitet wurde.
    Ich hätte den Fisch bestimmt nicht essen können.

    LG von den
    Kochgiganten
  • Waldi W. 22. April 2013, 20:28

    von diesem Fisch hab ich noch nie gehört
    man lernt nie aus
    und das ist gut so
  • Schokoinsel 22. April 2013, 20:16

    @Brigitte,
    ich habe das live gesehen und würde hier keinen Pangasius mehr kaufen. Wenn du sehen würdest was alles in den Mekong geleitet wird, denke, würde auch dir der Appettit auf Pangasius vergehen.
    Liebe Grüße Sylvia
  • Brilu 22. April 2013, 19:52

    Für mich sieht das sehr lecker aus. Bei uns werden auch Karpfen und andere Fische gezüchtet zum Verzehr. So ein großer Fluß regeneriert sich wieder. Natürlich sollte alles im Rahmen bleiben. LG Brigitte
  • Jürgen Kuhlmann 22. April 2013, 19:33

    @Schokoinsel
    Oh ja - die Geschichte des Pangasius kenne ich.
    Gerade die riesigen Zuchtfarmen in Vietnam wo tonnenweise
    Antibiotika und Pestizide eingesetzt werden.
    Pro m³ werden dort 60-80 Tiere gehalten.
    Deren Kot (ca. 1Mio t/Jahr) wird obenrein in den
    Mekong geleitet wo viele Menschen leben.
    LG Jürgen
  • Schokoinsel 22. April 2013, 17:40

    Der sieht ja lecker aus, auch sehr schön, wie sie ihn servieren. Hast du auch gesehen, wie sie Pangasius züchten? Ich kauf hier keinen mehr, lieber Forellen.
    Liebe Grüße Sylvia

Informationen

Sektion
Ordner Vietnam
Klicks 1.888
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Digital CAM
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 7.6 mm
ISO 100