Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Arator


Pro Mitglied, Royal court

Elefantenfußpflege in Gesamtansicht

Nun möchte ich doch noch die Gesamtansicht hochladen.
Krefelder Zoo, behandelter Elefant: Mumtas Mahal
Und hinten seht ihr die frisch geflexten Füße (Straaaahl)

Kommentare 14

  • Back to live 6. August 2005, 12:47

    Interessantes Bild mit Seltenheitswert.
  • Birgit Pittelkow 9. November 2004, 20:32

    na, scheinbar kennt der die Prozedur ja schon, guckt ja ganz friedlich bei seiner Fusspflege zu,
    LG Birgit
  • Petra Dindas 7. November 2004, 19:48

    .... och.. der sieht aber richtig knuffig aus... gutes und spannendes Doku.... ich möchte doch wissen.. ob alles gut zu Ende gegangen ist.... Keine Verletzten????
    lieben Gruß von Petra
  • Gisbert Keller 7. November 2004, 10:40

    Schöne Dokumentation der elefantösen Pediküre.
  • Mick-el-Angelo 7. November 2004, 8:16

    Eine feine Arbeit, Nagelbehandlung mit der Flex. Die Dokumentation ist dir gelungen, auch wenn es einem eiskalt den Rücken herunterläuft, bei solchem Werkzeug.
    LG, Michael
  • Belfo 7. November 2004, 1:52

    ... und er hat so einen netten Gesichtsausdruck :-)

    Gruß Hans
  • Klaus Arator 6. November 2004, 23:52

    @ Wolfgang: Dem Fußpfleger ist die Problematik bewusst, er arbeitet gaaaaanz vorsichtig, sonst kriegt er eins mit dem Rüssel!!
    LG
    Klaus
  • Frank Raumer 6. November 2004, 23:13

    Sehr schön! und beim Friseur war sie auch schon.
    Beste Grüße, Frank
  • Wolfgang T. 6. November 2004, 22:30

    ... und ich überlege die ganze Zeit, was mit den Pflegern passiert, wenn die Elefantendame mal vor schmerz auftrampelt.
    W.
  • Mary Sch 6. November 2004, 18:55

    Ein interessantes Foto. Durch Feilen und
    Raspeln einen sauberen Gesamteindruck erreicht.
    Auch mein Kompliment an den Elefantenfußpfleger.
    VG Marianne
  • Lisa W. 6. November 2004, 18:45

    klasse festgehalten,wenn man die größe vergleicht-kopf neben fuß...
    viele grüße,lisa
  • Barbara und Udo Scheer 6. November 2004, 17:16

    Ich denke mal, bei diesem Foto warst du hinter gittern und nicht der Elefant.;-))) Die Füße sehen ja wie neu aus nach der Behandlung.
    Klasse Doku. der scheint ja wirklich sehr geduldig zu sein.
    LG Barbara
  • Klaus Arator 6. November 2004, 16:24

    Ich hörte auf einmal Flexgeräusche in der Elefantenhalle, da nahm ich die einmalige Gelegenheit war und fotografierte unter erschwerten Bedingungen.

    LG
    Klaus
  • Juergen Heimerl 6. November 2004, 16:23

    der name hört sich sehr terroristisch an, kaum zu glauben das es sich um einen elefanten handelt. schöner schnappschuss siehst du nicht jeden tag.
    gruss jürgen