Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harry H. Zimmermann


World Mitglied, Seeth-Ekholt

Elchtest

mehr Fotos unter

http:/7www.harry-zimmermann.de

Kommentare 9

  • Prinzessin von .... 26. September 2013, 15:25

    ...bestanden?! Hochachtungsvoll Prinzessin von ...
  • Motorölmaler 10. September 2013, 10:58

    Gefällt mir sehr gut, die Fahrwerksstudie deiner Action-Ente! Aber das mit dem Kennzeichen verpixeln hätte doch nicht sein müssen bei einem Auto, das für zahlende Zuschauer in der Öffentlichkeit unterwegs gewesen ist…
  • Josef Schließmann 9. September 2013, 10:46

    Herrlich die Seitenlage der Ente, den Elchtest hat sie wohl bestanden, klasse aufgenommen.

    LG Josef
  • MarVero 8. September 2013, 22:43

    Nöö... Enten kippen nicht und haben auch noch Charakter....
    Gelungenes Action-Foto von diesem wilden Gefährt.

    LG Veronika
  • Eva Winter 8. September 2013, 20:14

    An dieses Auto kann ich mich noch sehr gut ernnern. Man muss schon schwindelfrei sein, wenn man etwas rasant durch die Kruven fährt.
    LG Eva
  • Momente HH 8. September 2013, 19:34

    eine Ente kippt nicht , aber der Elch ....
    klasse gezeigt....
    lg gine
  • Ella.Foto 8. September 2013, 19:01

    Tolles Auto mit passendem Bildtitel.
    Ich hatte auch einen 2CV mit 29 PS und liebte meine
    Ente heiß und innig, bis uns der TÜV schied.
    Die beste Liebe meines Lebens.
    Lieber Gruß Ella.Foto
  • Manfred Lang 8. September 2013, 18:54

    Als Kind hatten wir auch so ein Auto, es war unser erstes, 1953 gekauft, hatte (! !) 9 (neun) PS und brachte meine Eltern, meine Schwester und unseren Opa mit max. 70 km/h jahrelang durch ganz Österreich. Gut, 5x mussten wir aussteigen, weil manche alte Passstraßen damals noch zu steil und schottrig waren (heute alle schon großzügig ausgebaut) und mein Vater schaffte den Pass dann allein und die Restfamilie ging zu Fuß die Straße hinauf. Doch ......... andere hatten überhaupt kein Auto!
    Die Bodenwellen auf den Straßen waren "der Hammer" mit diesem Gefährt und meine Schwester und ich freuten uns schon auf den uns bekannten Straßenstellen, dass es uns wieder gegen das Stoffdach schleuderte! :-)))
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Gerd Ka. 8. September 2013, 18:39

    Aber der kippt doch nicht, oder ;-)))
    Viele Grüße,
    Gerd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sport
Klicks 268
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 250.0 mm
ISO 2000