Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bea Busse


Free Mitglied, Magdeburg

Elbbrücke im Sonnenuntergang

mit einer Pentax Optio 430 RS aufgenommen, als Weisabgleich- Glühlampenlicht

Kommentare 4

  • Andreas Hilbig 7. Juli 2003, 7:37

    Mit der Brücke habe ich mich auch schon öfter beschäftigt, gar nicht so einfach, die extravagante Form darzustellen.
    Grüße mit einer weiteren Variante Andreas
    Herrenkrug-Brücke MD
    Herrenkrug-Brücke MD
    Andreas Hilbig
  • Dennis Kotzian 6. Juli 2003, 12:33

    ja die Brücke ist schon faszinierend in ihrer Bauweise



    Gruss Dennis
  • Horst Lehmitz 6. Juli 2003, 11:25

    Als Weißabgleich Glühlampenlicht ist meiner Meinung nach falsch eingesetzt!Denn das "blaue"Ergebnis sehen wir ja....!Nur die Brückenlampe im Vordergrund strahlt in diesem Falle das einzig farblich richtige Licht.Hier sind einfach noch zuviele Tageslichtfarbanteile im Spiel!Nur wenn das Kunstlicht überwiegt dann wählt man diese Einstellung!Oder war das alles so beabsichtigt von Dir?Als kleine künstlerische Freiheit?Nun erstmal ein herzliches Willkommen in der FC!Obwohl Du die erste "Watschen"ja schon abbekommen hast!Ist ja nur ein Tip!
    LG Horst L.
  • Marc Hesse 6. Juli 2003, 11:17

    Deswegen der leichte Blaustich. :) Erzeugt eine traurige Stimmung. Leblosigkeit. Seltsame Atmosphäre. Unheimlich.
    Gruss,
    Marc