Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter Freytag


Free Mitglied

El Tajin

El Tajín (spanisch-totonakisch „Der Blitz“) ist eine präkolumbische Stätte südwestlich von Papantla in Veracruz, Mexiko. Nach ihr wurde die Tajín-Kultur benannt.Die Stadt wurde im 1. Jahrhundert v. Chr. wahrscheinlich von den Totonaken gegründet, die sie vermutlich auch als Hauptstadt nutzten. El Tajin war dem Gott des Windes, Huracan, und des Blitzes, Tajín, nach dem auch die Stadt benannt wurde, geweiht. Die Blütezeit war von 700 n. Chr. bis 900. Um 1200 wurde die Stätte wieder verlassen. Man nimmt an, dass die Tolteken eine Zeit lang über El Tajín herrschten.

Kommentare 15

  • JOSE FELIPE HERNANDEZ PADILLA 2. Januar 2009, 16:32

    LINDA FOTO , SOY DE VERACRUZ MEXICO, SALUDOS
    PRETTY PHOTO, I FROM VERACRUZ, MEXICO. BYE
  • Wmr Wolfgang Müller 11. Juli 2008, 15:36

    Durch den bedrohlich wirkenden Himmel kommt das eigendliche Bauwerk voll zur Geltung.Schaut man sich den Film Apocalypto von Mel Gibson an, bekommt dieser Ort einen mystischen Anstrich.Doch leider wurde der Himmel eingebaut... Gefällt mir trotzdem
    wmr
  • Wolfgang Bolz 28. März 2008, 20:35

    El Tajin war für mich mit die schönste Anlage in Mexico.
    Einfach beeindruckend und eine fantastische Architektur.

    LG Wolfgang



  • Christoph Sandek 27. März 2008, 14:51

    Ausgezeichnete Aufnahme ! Das Bauwerk ist interesant und das Wetter ein Knüller !
    LG
    Christoph Sandek
  • Harald Dittrich 17. März 2008, 17:42

    Beeindruckend und ein wenig Furcht einflösend, aber absolut überzeugend.

    LG Harald
  • Ralf R. 20. Februar 2008, 10:53

    Imposantes Bild und tolle Info.
    vg ralf
  • Sandra Ka 20. Februar 2008, 8:51

    Hallo peter
    Ein aussergewöhnliches Bild! Die Stimmung am Himmel passt gut zu der Ruine. Leider sind die Bäume nicht ganz perfekt ausgschnitten worden, das ist auch verdammt schwierig!
    See ya Sandra
  • D Wen 20. Februar 2008, 5:30

    Wow, Bild und Text.
    Ein dickes Kompliment, Peter.
    +++
    LG Dieter
  • Sabine KöllnXX 19. Februar 2008, 21:45

    Wow - das ist ein tolles Composit!
    Passende Wolkenstimmung zum Namen dieses äusserst beeindruckenden Tempels - faszinierend, dass es in etwa zu gleichen Zeiten auf so verschiedenen Kontinenten zu solch ernormer Architektur kam - toll festgehalten.
    LG Sabine
  • vito masotino 19. Februar 2008, 17:55

    +++++++++++++
    Vito
  • Kerstin Jung 19. Februar 2008, 17:55

    Wow, war ein Gewitter im Anmarsch?
    Interessanter Bau. Danke für die Hintergrundinfo.
    LG Kerstin
  • Torsten Muehlbacher 19. Februar 2008, 17:37

    Sieht ja bedrohlich aus...Tolle Aufnahme!
    Torsten
  • Gerlind Arnold 19. Februar 2008, 17:28

    Tolles Foto und interessante Info.
    Erinnert mich etwas an Palenque.
    Eine super Wolkenstimmung.Hast Du das mit tonemapping bearbeitet?
    Gruß Gerlind
  • Tanjung-Pinang 19. Februar 2008, 17:25

    Hier sieht man, daß es zu Recht "der Blitz" heißt, so wie die Wolken im HG aussehen.
    Eine tolle Stätte - man muß diese Bauten auf aller Welt nur bewundern, wie die Menschen das damals geschafft haben, mit ihren Mitteln so tolle Tempel und andere großartige Bauten uns zu hinterlassen.
    Andere Generationen nach uns werden sie auch noch bewundern können.
    lg monika
  • Marco Lascialfari 19. Februar 2008, 17:12

    +++

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Mexico
Klicks 747
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz