Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
876 21

Andrea S. Marschner


Basic Mitglied, Friedersdorf / Oberlausitz

Eiszeit

Ich wollt Euch bloß mal dran erinnern, dass wir dieses Jahr schon mal richtigen Winter hatten. Dieses Bild entstand am 07.01.2006. Jeder einzelne Ast und Zweig an den Bäumen war mit einer dicken Eisschicht überzogen. Leider war's trübe an dem Tag, mit blauem Himmel hätte mir das Bild besser gefallen.

Panasonic Lumix FZ 30, 7 mm, 1/100 s, ISO 80, F.4

Kommentare 21

  • Liba Radova 19. Februar 2007, 17:52

    Kompliment Andrea! dein Bild - das ist ein herrliches Wintermärchen
    LG Liba
  • Siegfried Baumgarten 12. Februar 2007, 7:49

    Hallo, einen Gruß "um die Ecke".
    Das Foto gefällt mir natürlich auch
    meint Siegfried aus KM

    Ein Wintertag
    Ein Wintertag
    Siegfried Baumgarten
  • Nur Meiner Einer 22. Dezember 2006, 8:27

    auch wenn ich ein bekennder "frostköttel" bin... ;)

    DAS bild gefällt mir wirklich gut!

    vg jo
  • Angie Hoffmann 20. Dezember 2006, 16:12

    ...trotzdem beeindruckend!

    Fein, bald ist es wieder soweit. :)

    lg
    Angie
  • Andrea S. Marschner 19. Dezember 2006, 23:04

    @Reiner: Schick mir doch mal 'nen Schluck Apfelpunsch durchs Internet, ich will mal kosten. Ich halt schon mal eine Tasse drunter ;-))
    LG! Andrea
  • Reiner Jagla 19. Dezember 2006, 20:38

    aber hallo , da hast Du aber eine schöne Erinnerung aufleben lassen - eine herrliche Winterimpression - klasse Aufnahme.
    lg. Reiner
    ps: mhhm der Apfelpunsch schmeckt wunderbar....
  • Andrea S. Marschner 19. Dezember 2006, 14:18

    @alle: Ich danke Euch herzlich für Eure Anmerkungen, über die ich mich sehr freue.

    @Marco: Es würde mich nicht wundern, wenn im März Schnee läge. Irgendwie kennen wir das doch schon.... :-)

    @Mena: Die Idee mit der Teilcoloration ist gar nicht so schlecht. Das werd ich wohl mal probieren.

    LG! Andrea
  • Mena 19. Dezember 2006, 14:02

    Ich glaube mit mehr Licht und blauem Himmel wäre es nur grell geworden. So ist das ein herrlich erholsames und sanftes Licht. Das tut den Augen gut.
    Ich wäre wahrscheinlich sogar noch weiter gegangen: Den Hintergrund komplett entfärbt, so dass auch die gelben und braunen Stellen im Busch und an den abgerissenen Zweigen s/w sind und nur die Bank rot und den Baumstamm bemoost gelassen.

    Grüße von Mena
  • Dana Neu 19. Dezember 2006, 13:56

    ... eine wunderschöne Winterimpression und die rote Bank ist das i-Tüpfelchen inmitten des winterlichen Weiß...
    lg Dana
  • Liba Radova 19. Dezember 2006, 13:10

    ein traumhaftes Bild, Andrea! Winter pur!
    LG Liba
  • Dieter Bachmann 19. Dezember 2006, 12:41

    Eine schöne Erinnerung.
    LG
    Dieter
  • Franz Burghart 19. Dezember 2006, 11:29

    Aber lang ists her, dass wir dieses Jahr Winter hatten, aber er kann trotzdem noch ganz hart zuschlagen.....vielleicht?
    LG franz
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 19. Dezember 2006, 8:45

    Klasse hast Du das gesehen und festgehalten.Mit der roten Bank kommt so doch Leben in dieses "S/W " Foto.
    Gefällt mir.
    VG Klaus
  • britt-marie 19. Dezember 2006, 8:30

    auch so ohne himmei ist es eine schöne aufnahme!
    beba
  • Marco Schweier 19. Dezember 2006, 7:07

    Stimmt, zwei Tage gab es hier bei uns bisher Winter. Aber wart nur ab, wahrscheinlich ist im März wieder Schneeschippen angesagt.
    Mir gefallen solche Bilder sehr, wie Du weisst. Und blauen Himmel braucht es gar nicht unbedingt.
    Gruss Marco

    Und er kommt doch!
    Und er kommt doch!
    Marco Schweier