Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Remo Schulze


Basic Mitglied, Neubrandenburg

Eisvogel Pano + HDR

Eisvogel Pano + HDR : ein Experiment vom letzten Sommer es ist eine HDR-Entwicklung aus 3 Bilder , Aufnahme aus Juli 2013, am Tollensesee
Der Eisvogel flog nicht an den gewünschten Ansitz, sondern paar Äste weiter ins Gegenlicht, um noch einigermaßen Farbe auf das Gefieder zu bekommen habe ich hier mal mit einer HDR-Aufnahme experimentiert...

Kommentare 10

  • shake 26. Januar 2014, 21:04

    Ich würde sagen dein Experiment ist gelungen.
    LG Thomas
  • Ronny Brückner 21. Januar 2014, 21:53

    Das Experiment ist ja voll und ganz geglückt. Absolut perfekt.

    Gruß Ronny
  • Nobse B. 20. Januar 2014, 11:27

    Eine gelungene Fotoarbeit, Remo. Hast sein wunderschönes Gefieder, trotz Gegenlicht, noch gut darstellen können. Gefällt mir auch von der Freistellung her!

    LG Norbert
  • micsfoto 19. Januar 2014, 16:47

    Luxusexperimente sind die Schönsten!
    Ein starkes Ergebnis.
    VG Michael
  • Norbert Kappenstein 19. Januar 2014, 15:55

    Toll dass er so schön still gehalten hat. Ich finde das Experiment sehr gut gelungen. Die Farben kommen für ein HDR recht natürlich rüber. Sehr schöne Arbeit.
    LG Norbert
  • Remo Schulze 19. Januar 2014, 15:43

    @FrauPio ( Katja ): es waren schon mehrere Belichtungsreihen notwendig, um einen zu erwischen, wo er auch still gesessen hat, ca. 10 Versuche, 2 davon ohne Bewegungsunschärfen.

    Gruß Remo
  • Elske Strecker 19. Januar 2014, 14:52

    ich hab keine Erfahrung mit HDR aber das Ergebnis gefällt mir
    lieben Gruß, Elske
  • Elrie 19. Januar 2014, 14:41

    Glückwunsch zu dem Foto und zur Umsetzung. Gefällt mir gut. LG Elke
  • hille66 19. Januar 2014, 14:14

    Scheint doch recht gelungen.
    Werde mich der HDR Geschichte in diesem Jahr auch mal nähern.
    LG, hille
  • Astrid Buschmann 19. Januar 2014, 7:19

    Experiment ist gelungen, die Farben sind gegenüber der Realität etwas problematisch, aber du hast das gut gelöst, sie stören nicht, vor allem aber hast du die schräge Belichtung gut hingekriegt, das ist gut so.
    Daß der Eisi so schön sitzen geblieben ist, war auch nett von ihm..:)
    LG Astrid

Informationen

Sektion
Ordner TollenseSee Wildlife
Klicks 417
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 300mm f/2.8L IS + 1.4x
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 420.0 mm
ISO 1250