Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Schibig


Free Mitglied, Steinen

Eislandschaften

Eis von unten gesehen. Nachdem sich ein Eispanzer auf dem See gebildet hat, ist der Wasserspiegel ca 70cm gefallen. Dadurch sieht man noch Schleifspuren am Eisdeckel.
Habe die Kammera ins Loch gehalten. Und " Blind"ausgelöst
Die Aufnahme wurde nur mit Kontrastkorrektur und Helligkeit angepasst. Digitalkammera


Kommentare 7

  • DirK Arenz 20. Dezember 2009, 9:26

    Tolles Bild - supergut!
  • Martin Schibig 27. Januar 2002, 11:27

    Vielen Dank für die Anmerkungen.
    ja das Eis war sehr gut tragfähig.
    Stellenweise bis 27 cm Dick.
    Aufnahmeort am Lauerzersee Zentral-Schweiz.
  • Andreas Just 27. Januar 2002, 7:23

    Toll!
    ohne vorher die Beschreibung gelesen zu haben, habe ich ein bischen geraetselt, wie der 'Himmel' zustande kommt. Als Hintergrund stimmt die Perspektive nicht und ein echter Himmel sieht doch anders aus ;-)
    Wie dick war den das Eis? Das muss ja einges aushalten als freitragende Decke.
  • Christian Lehner 27. Januar 2002, 1:42

    @Martin
    Guter Blinschuß, gefällt mir sehr!

    :-)
  • Angelika Koch 26. Januar 2002, 23:18

    Klasse gesehen und zu uns gebracht.
    Angelika
  • Ralf S. 26. Januar 2002, 22:45

    Wirkt irgendwie brutal, abstrakt - aber klasse gemacht.
    Gruß
    Ralf
  • Norbert Traumer 26. Januar 2002, 22:25

    Gute Idee das!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 592
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz