Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas PETER


Free Mitglied, Kempten im Allgäu

Eiskristalle

Nachdem die Nächte jetzt wirklich schon sehr kalt sind kann man am frühen Morgen schöne Rauhreifmotive entdecken ..., (Makro, CASIO QV-3000EX)

Kommentare 7

  • Andreas PETER 13. November 2001, 23:28

    Danke für all die Anmerkungen zu meinem Foto. Es scheint bei dieser Art von Foto
    's oft zwei Sichtweisen zu geben. Eine Sicht würde gerne nur das zentrale Objekt, ohne Hintergurnd festhalten und hier auch gerne 'tricksen'. Die andere Sicht ist die Natur 'so wie sie ist' festhalten. Ich bin ein Liebhaber der letzteren - mit Verständis für die erstere :-)
    Grüße von Andreas
  • Stephan Roscher 13. November 2001, 21:05

    Ich finde das Szenarium einfach natürlich und mich stört deshalb der etwas unruhige Hintergrund gar nicht. Der Blick fällt ohnehin auf die tollen Eiskristallblätter im Vordergrund.
    Gruß
    Stephan
  • Günter Ludewigs 10. November 2001, 20:04

    Ich schließe mich Brigittes und Rudolfs Meinung an. Den Hintergrund kann man sich nicht aussuchen. Man könnte ihn schwarz einfärben, wenn das denn erwünscht ist. Früher nahmen die Fotografen Hintergrundpappen mit auf ihre Exkursionen, um die 'Unruhe' auszuschalten. Helle Pappen wurden auch zur Aufhellung der Motive eingesetzt. Der Reif strahlt und gibt der Aufnahme Glanz.
    Gruß Günter
  • Andreas Just 9. November 2001, 20:01

    Das Problem bei solchen Motiven: Das Haupthema -der Reif- ist ueberbelichtet. Hier ist immer sinnvoll eine Belichtungsreihe zu machen.
  • Rudolf Dick 9. November 2001, 20:01

    Ich bin begeistert von Deiner Makroaufnahme: zeitgemäß, technisch einwandfrei, sehr ästhetisch!
    Gruß, Rudolf
  • Brigitte Klein 9. November 2001, 19:42

    Auch mit Unruhe... Mir gefällt es sehr gut. Die ersten Sonenstrahlen geben dem Motiv einen schönen Zauber. Lg Brigitte
  • Peter Depping 9. November 2001, 19:28

    Schön freigestellt, trotzdem ist der Hintergrund zu unruhig. Das Problem bei einem vergleichbaren Motiv hatte ich auch schon.
    Gruß, Peter