Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

Eisheilige mit letzte Tulpen"Ohren"

...seit Tagen ungemütlich kalt und naß ist's draußen.
Eisheilige (angebl. v. 11.-15. Mai) - Bauernspruch :
"Sophie man die Kalte nennt,
weil sie gern kalt' Wetter bringt."

Kommentare 4

  • Otto Krb 13. Mai 2014, 17:51

    Eine interessante Bearbeitung! Bei uns sagt man: wenn es zu Sopherl (Sophie) regnet, regnet es noch vierzig Tage danach... wollen wir nicht hoffen, dass diese Bauernregel zutrifft...
    GLG, Otto
  • siggi1 13. Mai 2014, 15:16

    Ja Roland , das Wetter taugt nichts .
    Ich komme z.zt auch nicht raus um Fotos zu machen ( Regen , Regen Regen ) und mangelnde Zeit !

    Das ist eine Künstlerische Präsentation von dir Roland .

    Sehr schön .

    siggi1

  • Helga Burghardt 13. Mai 2014, 9:26

    wunderschön sieht das aus. eine herrliche blüte in toller farbe.
    lg helga
  • Blacky S. 13. Mai 2014, 9:12

    Roland, das Bild ist Klasse.
    liebe Grüße, Detlef

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur, Blume/Pflanze
Klicks 228
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 28.9 mm
ISO 160