Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Eisgardinen

Aufgrund wärmerer Temperaturen um die 0° wachsen dementsprechend schnell die Eiszapfen an unseren Fenstern

Kommentare 9

  • Wolfgang Vahrenholt 5. April 2011, 19:10

    Ich weiß garnicht, wo ich jetzt meinen Wohnwagen hinstellen soll.....grins.

    Wir wünschen euch jedenfalls auf diesem Wege alles Gute, aufdass der Frühling bald kommen wird.
    LG Wolfgang
  • Ulfert k 3. April 2011, 18:51

    Eiszapfen sehen jeden Tag anders aus ! Da gibt es doch was zu sehen.
    lg
    ulfert k
  • Lutz Pi 3. April 2011, 11:04

    Ach du sch...........KALT! Bedauern dich nach einem ausführlichen sonntagsmorgenbalkonfrühstück die Pi's, die jetzt an die Warthe fahren........
  • Paul Ecke 3. April 2011, 10:48

    Jammer nicht, immerhin ist schon (D)ein Auto wieder zu sehen. Balde ist´s Frühling!
    Lieben Gruß P.
  • Peter Härlein 2. April 2011, 21:42

    Oh je, noch keine Besserung in Sicht?
    Hier ein kleiner Frühlingsgruss aus dem fränkischen nHochland.
    Gruß, Peter
  • Annette He 2. April 2011, 20:32

    Das ist doch was ganz Besonderes. Wer kann schon von sich sagen, daß er Eiszapfen als Gardinen hat?

    LG Annette
  • Andreas Hinzer 2. April 2011, 16:57

    So ein Ding ins Auge.....das zieht bestimmt irgendwie.
    Kannst du ja mit der Elchflinte .....
    Ganz langsam kommt der Frühling auch zu dir.
    +++
    LG Andreas
  • roro ro 2. April 2011, 16:30

    Da bin ich ja froh, daß ich in Baden wohne...
    Astreine Aufnaheme. Schön ordentliche Ausrichtung,
    so daß das Fenster wie ein Bilderrahmen wirkt.
    Liebe Grüße
    roland
  • Hans-Joachim Weiß 2. April 2011, 16:04

    Das sieht nach tiefem Winter aus! Wir haben hier den ersten Sommertag mit 25 Grad.
    Viele Grüße nach Breivikeidet
    Hans-Joachim
    http://www.hansjoachim-weiss.de