Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

squirrel4711


Free Mitglied, DBR oder auch neu : LRO

Eisfelder Talmühle nach dem "Sturm"

Samstag der 19. Oktober 2013 kurz nach 14 UIhr. Am Standardplatz für die Aufnahme der Doppelausfahrt tobte der Verdrägungswettbewerb unter ca. 150 Teilnehmern. Die Kenner hatten sich vorher schon, in Blickrichtung rechts, in die Büsche geschlagen. Der Planzug und der Güterzug dienten der Doppelausfahrtdarstellung. Im Bahnhof Eisfelder Talmühle wartet derweil der Sonderzug mit 99 6101 um die Aufnahmestelle gleich zu "entvölkern" und dann weiter, bergan im Harz zu verschwinden. Im Gebüsch wartet der Fotograf um gleich dem Sonderzug nachzulaufen - schließlich hat er eine Fahrkarte für den Zug erworben.

Kommentare 5

  • S. Kainberger 23. Oktober 2013, 21:36

    Sehr eindrucksvoller Licht - Herbstzauber ! ...

    LG Stephan
  • Thomas Jüngling 22. Oktober 2013, 21:46

    Es ist mal ein nicht so bekannter Blickwinkel. Das harte Licht wurde hier auch bestmöglich gemeistert, denke ich. Gute Arbeit!

    Gruß Thomas
  • Jan-Henrik Sellin 22. Oktober 2013, 20:19

    Die kurzweilige Beschreibung des Massenauflaufs gefällt mir besonders!
    VG, Jan
  • Olaf Herrig 22. Oktober 2013, 19:46

    Interessante Bildgestaltung!
    Gruß, Olaf.
  • Michael PK 22. Oktober 2013, 19:42

    Mal ein ganz anderer Fotopunkt und eine andere Sicht der Dinge.War bestimmt besser,als zwei TV Loks bei einer Doppelausfahrt im Schatten aufzunehmen.Hoffe,die Fahrt hat Spass gemacht.