Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
529 23

Klaus Duba


World Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Eisfamilie

Heute nachmittag war ich mit Holger Pfiffi ,Rafael Mesa-Coto und Roland Brunn auf einer richtig tollen Tour in der Margarethenschlucht im Odenwald nahe Neckargerach!
Der Flursbach war total vereist und es gab interessante Strukturen zu beobachten! Mit ein bißchen Fantasie lassen sich im Eis die seltsamsten Figuren erkennen! ( Bei mir jedenfalls!!*g )
Und ich konnte mich mit meinem neuen Macro etwas vertrauter machen! ;-)

Kommentare 23

  • Erich Martinek 18. Januar 2009, 22:10

    WAS für fantastische Eisgebilde !
    Sowas liebe ich sehr.
    Licht und Schärfe begeistern.
    LG Erich


  • Tobias Städtler 13. Januar 2009, 22:45

    Hallo Klaus,
    mit dem neuen Makro scheinst Du schon gut vertraut zu sein ;-) In schöner Qualität zeigst Du hier die tollsten Formen im Eis, die einem wirklich die Fantasie anregen. Auch ich sehe hier verschiedene Gestalten.
    LG Tobias
  • Chicki 11. Januar 2009, 20:14

    wow klaus, das ist ein herrliches makro........ja, im eis läßt sich vieles erkennen.
    lg moni
  • Lady Sunshine 11. Januar 2009, 19:22

    Das ist klasse gelungen, finde ich... - und die "Figuren" im Eis sind tatsächlich erkennbar... !
    Mag ich ;-) !
    lg Lady Sunshine
  • alesiG 11. Januar 2009, 18:58

    Hallo Klaus!
    Einfach wunderbar bizar ,man kann stunden lang drauf schauen und immer wieder was neues entdecken.
    l.g. alesiG
  • Marlene Sch. 11. Januar 2009, 13:15

    Gefallen mir sehr die frostigen Figuren und Formen.....herrlich diese Eisgebilde!
    LG Marlene
  • Elke H.R. 11. Januar 2009, 11:37

    Ein richtig schönes Makro,Klaus und bei solchen Motiven macht der Winter richtig Spaß.:-))
    LG Elke
  • Martin H 11. Januar 2009, 11:32

    Wundervoll in Klarglas eingegossen, die Gräser!


    Viele Grüße - Martin
  • Roland Brunn 11. Januar 2009, 11:29

    Na, da wart ihr drei gestern ja schon aktiv und habt tolle Bilder eingestellt. Ein staunenswertes Makro hast du hier fotografiert, Klaus. Schon beachtlich wie ein einzelnes Halm so viel Eis um sich bilden kann ! Es war eine Hammer-Foto-Tour !! Muß mich jetzt auch mal um meine Fotos kümmern ;-))
    Schönen Sonntag,
    Roland
  • Friedrich Geretshauser 11. Januar 2009, 11:09

    Hallo Klaus!
    "Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf!" Mir hat er's heute kurz danach gegeben: Mit der Intuition zu einer Mini-Pause von meiner fc-Pause!
    Und dieses Dein tolles, orakelschwangeres Bild machte mir klar, warum!
    Ein Genuß für Aug' und Phantasie!
    Mit herzlichem Gruß, Fritz
  • Harald Köster 11. Januar 2009, 9:18


    Klaus, vorn in der Mitte links erkenne ich einen behörnten Hund...
    Eine gelungene Aufnahme, welche die Phantasie beflügelt!

    LG Harald
  • Wolfgang Keller 11. Januar 2009, 8:08

    Ja, das regt die Phantasie an!
    LG Wolfgang
  • Doris H 11. Januar 2009, 7:52

    Es schaut aus, als habest du sich schon sehr vertraut gemacht mir dem neuen Marcro Klaus.
    Als wir vor zwei Wochen dort waren und eben dies fotografieren wollten, kamen wir nicht rein, weil wir schon zuvor im aufgetauten Schlamm versunken sind.

    ach nun weiß ich wo wir heute hingehen :-))) Von mir aus gerne. Immer nur bei dem tollen Wetter in der Halle sitzen ist nichts :-)

    LG Doris
  • Holger Pfiffi 11. Januar 2009, 1:40

    Hallo Klaus,
    vielem Dank am Dich für den interessanten Foto-Nachmittag. Dieses mal bist Du mir zuvor gekommen. Klasse Detail der vereisten Wasserfälle. Schöne angenehme Schärfe.
    Viele Grüße
    Holger
  • Klaus. Schmitt 11. Januar 2009, 0:40

    Ja tatsächlich - bei längerem hinschauen und etwas Fantasie läßt sich die ein oder andere Figur erkennen.
    Die eingefrorenen Grasfäden machen das Ganze erst interessant.

    LG Klaus