Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
652 3

Kommentare 3

  • ann grit 30. Januar 2009, 11:10

    sieht aus wie glaswolle, super schön und scharf, würde ich auch gerne mal sehen.
    lg
    ann
  • sporttus 25. Januar 2009, 15:30

    Alles ist naturbelassen. Solche Eisfäden entstehen, wenn das Wasser, das in einem morschen Ast ist, gefriert, sich dabei ausdehnt und an einer beschädigten Stelle durch die Gefäße, "Adern", herausgepresst wird und sofort gefriert. Diese Eisfäden gibt es überall. Meistens sieht man sie nicht, da sie einfach im Schnee untergehen.
  • Yvonne und Tobias 25. Januar 2009, 13:16

    ist das wirklich naturbelassen? Habe so was noch nie gesehen! Tolle Aufnahme!