Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tore Straubhaar


Pro Mitglied, Höxter

Eisetrolls Reich

Radtour Island, September 2013

Im Eiseland wohnen wirklich sehr, sehr viele Trolle, das wissen wir alle. Es gibt im Eiseland aber auch ganz besondere Trolle, und von einem solchen besonderen Troll möchte ich Euch nun kurz erzählen...

Dort nämlich, wo es im Eiseland am allerkältesten ist, liegt Eisetrolls Reich. Eisetroll selbst ist ein ganz schräger Typ, und vor allem mag er es kalt - eisekalt! Am liebsten springt Eisetroll auf dem weltgrößten Gletscher umher, und zwar den ganzen Tag lang. Er läuft in Windeseile zu den allerhöchsten Bergspitzen hinauf, die weit Draußen aus dem Gletscher empor ragen, freut sich, dass es so unheimlich kalt in seinem Reich ist.

Wenn Eisetroll in ebensolcher Windeseile wieder zurück ins Tal rennt, dann wird es den kleinen Menschen so kalt und stürmisch, dass sie sich kaum noch auf Beinen halten können. Sie denken..., "ach was ist das nur wieder für ein Sturm". Dabei hat Eisetroll nur so seinen Spaß, wenn er pustet und es stürmt. Er wirft dann vor Freude mit Hagelkörnern und vor lauter Übermut wirft er dann sogar im hohen Bogen riesengroße Eisbrocken in den kleinen See, der unten am Meer liegt, und den die Menschen Jökulsárlón nennen.

Abends, wenn es dunkel wird, ist Eisetroll müde, und der Wind schläft langsam ein. Und manchmal dann, in ganz besonderen Nächten, da wird Eisetroll ganz still und leise, nämlich in jenen polaren Nächten, wenn die Nordlichter grün über sein kaltes Reich hinweg sausen. Es ist zu diesen Zeiten, wenn selbst dem Eistroll eisige Schauer den Rücken hinunter laufen. Er liegt dann ganz andächtig rücklinks auf seinem Gletscher, sieht hinauf zu den vielen Millionen Sternen und den Nordlichtern..., und seufzt, "ach was ist es doch schön in meinem wunderbar eisigen Reich" ... Eisetrolls Reich... ;-)





Vielen Dank Euch Allen fürs Mitmachen, und besonders herzlichen Dank Pfotengrafie83 für Deinen Vorschlag!

Kommentare 142

  • patrick hyrailles 28. Februar 2015, 9:26

    beau cliché bravo
  • Julien Braun 7. November 2014, 1:24

    Wahnsinn! !
  • Wolfgang Georgi 8. Februar 2014, 8:50

    Wunderschön .... ein grandioses Foto!
    Ein echt verdienter Stern!!!!
    LG Wolfgang
  • Christian Morawitz 31. Dezember 2014, 18:16

    Absolut großartig. So ein Himmelsspektakel und dann noch so gut umgesetzt!!!

    VG Christian
  • Marcel Wiedmann 8. November 2013, 23:41

    Bin Sprachlos,ein wunderbares Bild ,dazu noch ein Stern gratuliere Dir dazu!
    LG Marcel
  • Tore Straubhaar 8. November 2013, 18:56

    Hallo Bernhard,

    ja, das ist ein Fotograf, ich war nicht ganz alleine dort... ;-).

    Vielen Dank und viele Grüße von Tore
  • Bernhard Pfister 8. November 2013, 18:53

    Genial!
    Im Bild rechts unten, am Wasser, ist doch ein Mensch, oder?
    Kommt zu meinen Favoriten.
    LG Bernhard
  • Claudia Sölter 7. November 2013, 23:23

    Ja, so wollte ich es.
    ;-)
    Gratulation!
    Ahoi
    Claudia
  • photos-of-your-life 6. November 2013, 9:20

    Das ist ja Hammer, sowas möchte ich auch mal erleben! :)
  • Niko Sfingos 31. Oktober 2013, 9:24

    Großartig
    Gratuliere

    LG
    Niko
  • Peter Bu. 29. Oktober 2013, 17:27

    Ein spektakuläres Foto, darüber hinaus technisch sauber, und mit besonderem Reiz für mich.
  • Thomas Rieger. 28. Oktober 2013, 20:48

    Glückwunsch Tore,
    hab das Bild auf Facebook gesehen, und gleich wieder erkannt! ;-)
    Verdienter Stern!

    Grüße
    Tom
  • faunaundflora 28. Oktober 2013, 17:34

    Herzliche Gratulation zum verdienten Stern!
    VG Astrid
  • ah13 28. Oktober 2013, 10:43

    Traumhaft...!
    LG
    Andreas
  • Peter Bemsel 28. Oktober 2013, 10:41

    Gratulation !
    LG Peter
  • PilzPixman 28. Oktober 2013, 10:36

    war im August 2013 da - faszinierend. Wusste gar nicht, dass es im Sept. schon Polarlichter zu sehen gibt.
  • Stefan Johannsen 28. Oktober 2013, 10:16

    Hallo Tore,
    wie aus einer anderen Welt...eine eiskalte und einsame Welt...ein märchenhaftes Licht....da vergisst man sicher die weit entfernte Zivilisation....
    feiner Wolkensternenhimmel....
    lg stefan
  • Margit Keller 28. Oktober 2013, 10:16

    Ganz toll! Herzlichen Glückwunsch!
    LG Margit
  • Rita1 28. Oktober 2013, 10:12

    Märchenhaft schön. .. man wird regelrecht gefangen genommen von dieser Stimmung, diesem Anblick. .. wunderbar hast du dies im Bilde festgehalten! Gratulation zur Aufnahme in die Galerie. .. - die wundersame Geschichte vom Eisetroll ist das i-Tüpfelchen dazu!

    LG von Rita
  • Köhlerin 27. Oktober 2013, 23:32

    Ich bin hin und weg! Was für ein super-geniales Foto. Das ist absolut nicht zu toppen. Wegen solcher Fotos habe ich mich fast nicht getraut, mit dem Fotographieren anzufangen, einfach unerreichbar. Als absoluter Winterfan bin ich um so mehr eingefangen.
    Ganz liebe und begeisterte Grüße
    Köhlerin
  • Doreen A. 27. Oktober 2013, 20:18

    Glückwunsch Tore! Das hast Du wirklich verdient!
    L.Gr. Doreen
  • Peter Silje 27. Oktober 2013, 19:40

    Ein Anblick, wie nicht von diesem Planeten.
    Außerirdisch und außergewöhnlich.
    Sprachlos ich bin.
    Einen stürmischen Montag wünsch ich Dir.
    VG Peter
  • Bernd Brügging 27. Oktober 2013, 19:25

    Starke Aufnahme; fast surreal im Hinblick auf die Darstellung. Gefällt mir sehr!
    HG
    Bernd
  • Reinhard... 27. Oktober 2013, 19:21

    eines der natürlichsten und doch fanszinierensten zugleich...!*

    Reinhard...
  • andreas-g. 27. Oktober 2013, 19:08

    uiii, mal ganz was anderes hier in der galerie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Galerie
Klicks 38.008
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 27. Oktober 2013
275 Pro / 253 Contra

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 33