Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eisenbahnhubbrücke Karnin

Eisenbahnhubbrücke Karnin

781 3

Frank Pritze


World Mitglied, Frankfurt (Oder)

Eisenbahnhubbrücke Karnin

Die Hubbrücke war Teil der kürzesten Eisenbahnverbindung zwischen Berlin und Swienemünde. Sie galt einst als technisches Wunderwerk. Ursprünglich 1876 als Drehbrücke gebaut, 1933 zur Hubbrücke gewandelt. Ihr Vorbild war das Schiffshebewerk in Niederfinow. Die vier Stahltürme haben eine Höhe von je 35 Meter. Die Herrlichkeit hielt gerade mal bis April 1945. Es gibt immer mal wieder Spekulationen, ob und wann die Strecke und damit die Brücke, wieder aufgebaut werden wird.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahn
Klicks 781
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A550
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 18.0 mm
ISO 200