Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

karlitto


World Mitglied, Gummersbach

Eisenbahnbrücke (Rosentalviadukt)

Topographie
Das Rosentalviadukt quert das Tal der Usa zwischen Friedberg und Bad Nauheim.

Das historische Viadukt stammt aus der Bauzeit der Main-Weser-Bahn 1847 – 1850 und wurde 1982 in seiner Funktion durch eine parallel geführte, moderne Beton-Konstruktion ersetzt, ohne dass die historische Brücke abgerissen wurde.


Bauweise
Das historische Rosentalviadukt ist eine monumentale Stein-Bogenbrücke mit aufgefüllten Bogen aus rotem Sandstein. Sie wurde von dem Mainzer Architekten Peter Hochgesandt erbaut. Mit 24 Bögen – deswegen auch ihr zweiter Name 24 Hallen – überspannt sie über 275 Metern in einer Höhe von 16 Metern das Usatal. Die 24 Bögen werden durch polygonale Pfeiler in drei Gruppen zu je acht Bögen geteilt. Die Plattformen der Pfeiler ermöglichten Betriebsangehörigen der Bahn einen sicheren Schutz vor herannahenden Zügen. Die Bogen werden im Übrigen von konisch zulaufenden Pfeilern getrennt, über deren Gesims die Bögen ansetzen. Stilistisch ist das Bauwerk an römische Aquädukte angelehnt. Den oberen Abschluss bildet ein profiliertes Brüstungsband.

Diese sehr repräsentative Ausführung der Brücke soll daher rühren, dass sie in unmittelbarer Nähe und im Sichtfeld der Burg Friedberg liegt, die zur Erbauungszeit der Main-Weser-Bahn den Großherzögen von Hessen-Darmstadt als Residenz diente.
Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rosentalviadukt

Kommentare 10

  • CoBra 10. Mai 2014, 20:46

    Die Graffitis stechen sofort ins Auge - sieht nett aus!!! Der Text erinnert mich an Architekturgeschichte 5. Semester :-))) - das war ein wirklich schönes Studium!!! Super Aufnahme, keine Frage - man kann sogar die Ziegelsteine zählen. Ich werde es mir wieder angucken kommen ;-).
    LG Cornelia
  • ev@w. 10. Mai 2014, 1:20

    ein imposantes Motiv zeigst du hier mit deiner aufnahme !!
    lg eva
  • sibon 8. Mai 2014, 22:12

    Faszinierende Aufnahme, toller Lichteffekt - auch in Farbe!
    VG Sigi
    (ich hätte aber rechts noch einen oder 2 Millimeter beschnitten)
  • Vitória Castelo Santos 8. Mai 2014, 18:34

    Farben, Motiv, Schnitt, ... ein exzellentes Foto !
    LG Vitoria



  • Perfektionista 8. Mai 2014, 15:45

    Beeindruckendes, altes Gemäuer.

    Beste Grüße,
    Perfektionista.
  • bergener 8. Mai 2014, 10:23

    Eine wunderbare Aufnahme.
    VG bergener
  • Kosche Günther 8. Mai 2014, 8:37

    Jetzt sehe ich den Viadukt in Deiner herrlichen Aufnahme,
    gut im wunderbaren Licht aufgenommen,liebe Grüße Günther
  • Kirsten G. 8. Mai 2014, 1:24

    Eine sehenswerte Brücke zeigst du hier...und danke für die umfangreiche Information, immer wieder interessant, man lernt nie aus hier.
    LG
    Kirsten
  • kirbreton 8. Mai 2014, 0:04

    Wow, was für eine tolle Aufnahme. Sie stellt deine bisherigen Viadukt-Fotos in den Schatten. Und das will etwas heißen. Licht, Perspektive und Farben sind top.
    Gruß kirbreton
  • die Göre 7. Mai 2014, 23:56

    Gefällt mir........deine Brücke. Besonders die Farbe des Steins aus dem sie gebaut wurde. Kommt klasse so!
    LG die Göre

Informationen

Sektion
Ordner Bauwerke u. Dinge
Klicks 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv LEICA DG SUMMILUX 25/F1.4
Blende 9
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 25.0 mm
ISO 200