Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Plag


Free Mitglied, Pfungstadt

Kommentare 16

  • Sara Ivan 24. Februar 2013, 12:09

    Da scheint das Wasser ebgesackt zu sein.
    KLASSE Aufnashme ! LG Sara
  • Sonja Grünbauer 22. Februar 2013, 21:42

    das sieht ja gut aus. So in rund mit dem Eis. die Schärfe ist ja Brillant scharf. vg Sonja
  • Fleur 51 21. Februar 2013, 13:58

    Ist mir ein Rätsel, wie die verschiedenen Höhen der Eisfläche zustande kommen.
    Klasse von Dir gesehen.
    Liebe Grüße,
    Elfi
  • ilsabeth 20. Februar 2013, 9:05

    Wie kommt denn sowas zustande? Hatte das Wasser noch viel höher gestanden? Sieht sehr merkwürdig aus! LG ilsabeth
  • ritayy 20. Februar 2013, 0:22

    spannend... in der Natur bewegt sich alles... VG Rita
  • Wagner Peter Sey. 19. Februar 2013, 20:32

    ich bin begeistert von Deinen eisigen Details,
    die uns in eine wunderbare, ja märchehafte Welt
    entführen.
    Details die nur von einen wahren Naturfreund,
    der dafür ein Auge hat, so herrliche präsentiet werden können......
    schön diese Farben und Qualität Deiner Aufnahmen.

    Liebe Grüße Peter

  • Charly Van Onckelen 19. Februar 2013, 18:20

    Hallo Thomas.......hier vereint sich Creativität der Natur...mit Gewaltanwendung....ebenfalls duch die Natur.
    Gut wieder gegeben .
    Einen lieben Gruß , Charly !!!
  • Kyra Kostena 19. Februar 2013, 16:57

    Das ist für mich ein Aufbruch in den Frühling, sachte zwar aber immerhin. Liebe Grüsse Prisca
  • Luci 11 19. Februar 2013, 16:28

    Ich bin als Kind oft davor gestanden..... wo eine Wiese mit Eis bedeckt war...
    ein Märchenland......
    So wie Deine Bilder..
    Liebe Grüßen
    Luci
  • Margret Hentschel 19. Februar 2013, 14:28

    Fantastische Aufnahme .
    Jetzt dauert es nicht mehr lange und die letzten Eisreste werden auch verschwunden sein.
    Liebe Grüße Margret
  • Gordon 42 19. Februar 2013, 12:31

    Zwei kleine Bäumchen als "Eisbrecher"Gesehen mit fotografischem Blick.Man sieht wie alles in Bewegung ist.
    Liebe Grüsse Günter.
  • Ellen-OW 19. Februar 2013, 12:18

    Die Äste scheinen ja im Moment noch stärker als das Eis zu sein. Klasse Nahaufnahme davon.
    LG Ellen
  • Isiikati 19. Februar 2013, 11:43

    .. spannend wie sich Eisplatte zwischen den Bäumen hält.
    Starke Naturaufnahme.
    lg.Isiikati
  • Maria J. 19. Februar 2013, 11:32

    Da scheint das Wasser abgesackt zu sein.
    Sieht spannend aus!
    LG Maria
  • kgb51 19. Februar 2013, 11:19

    Eine Doppelwelt öffnet sich. Ich finde das Bild faszinierend.
    LG Karl

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 302
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv AF Zoom-Nikkor 28-105mm f/3.5-4.5D IF
Blende 8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 92.0 mm
ISO 200