Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick L. HH


Basic Mitglied, Hamburg

Eis unter der Poggenmühlenbrücke

Hatte mal wieder Lust auf Schwarzweiß :-)

Kommentare 8

  • Gerda S. 24. Januar 2009, 20:02

    In S/W wirkt es hart und frostig.Passt also zur Witterung:-) Diese markante Ausstrahlung würde Farbe dann abmildern und ein ganz anderes Foto hervorbringen. Ich denke jedes Foto hätte dann eine andere Aussage? Gruss Gerda
  • Ralf Schmidt 21. Januar 2009, 22:50

    Klasse Perspektive! Ich warte aber auch auf die Farbversion ;-)))
    Gruss, Ralf
  • Patrick L. HH 21. Januar 2009, 21:13

    @all: danke für Eure Anmerkungen!
    @Torsten, Marco: Nachdem hier soviele Farbaufnahmen von diesem Motiv bei Eis drin sind, wollte ich mal eine Schwarzweißversion zeigen. Die Farbversion zeige ich dann ein anderes Mal ;-)
  • Marco Pagel 21. Januar 2009, 18:15

    Wobei ich mir das durchaus in Farbe etwas wirkungsvoller vorstellen könnte - durch die Eisschollen strotzt es nur so vor Details, so daß es in S/W auf mich etwas unruhig wirkt.

    grMP
  • SASCHA HH 21. Januar 2009, 8:46

    Bildaufbau, Licht und Schärfe top. Auch in schwarzweiß sehr ansehnlich!

    VG

    Sascha
  • Jens Hansen 21. Januar 2009, 8:29

    klasse Bildaufbau & Motiv! Gefällt mir sehr gut!

    VG Jens
  • Elmaive-photographie 20. Januar 2009, 23:32

    Wonderful picture ! Great B/W !
    I like it a lot !
    Regards, Elmaive
  • Torsten Wendt 20. Januar 2009, 23:27

    Die Brückenelemente kommen gut in s/w und so nah!Das Wasserschloss bevorzuge ich in Farbe. Meiner Meinung nach, würde sich das Eis dann auch besser in Szene setzen.

    Schon wieder los oder Altlast?

    LG Torsten