Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marie Laqua


Pro Mitglied, später EINSICHT

" Eis-Spray " °°°°

Kältebild 4 : Das " KühlHaus " im Wald


Das SCHLOSS ....
Das SCHLOSS ....
Marie Laqua


Knusper-häuschen...
Knusper-häuschen...
Marie Laqua

Kommentare 17

  • Rainer Switala 17. Februar 2013, 21:28

    spannend hast du dieses schlichte motiv ins bild gesetzt
    wahrlich ein kühlhaus
    gruß rainer
  • Rapid Eye 16. Februar 2013, 16:44

    Starke Bearbeitung, die eine beinahe unheimliche Wirkung erzielt.
    LG ec54
  • Trautel R. 16. Februar 2013, 15:32

    und überall vereqwigen sich "künstler"; hier einmal mit einer witzigen figur.
    lg trautel
  • Streetfotograf 16. Februar 2013, 14:04


    Die geniale Bearbeitung passt sehr gut zu dem Motiv.
    Die Kälte wird spürbar.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Theo
  • Tassos Kitsakis 15. Februar 2013, 22:38

    Zum Tag der erneuerbaren Energie!
  • Bea Dietrich-Gromotka 15. Februar 2013, 20:28

    wunderbar marode, hat viel Charme;-)
  • Stefan Jo Fuchs 15. Februar 2013, 16:52

    ein witziges Graffiti - und eine klasse Bearbeitung des Bildes, mit Fingerspitzengefühl!
    lg Stefan
  • Karl R. H. 15. Februar 2013, 14:34

    ich find es lustig .....
    ciao
  • Marianne Th 15. Februar 2013, 12:06

    Dein Kulissenwechsel von der "Villa Prozzo" zu diesem maroden "KühlHaus" ist interessant.. Wer hier Glocken klingen hört, der ist zu beneiden. Auf mich wirkt es eher deprimierend.
    Nicht nur wegen der Schmierereien, nein, insgesamt, weil es so trostlos wirkt. Trostlos wie das Wetter momentan.
    Die Vorfreude auf das Erwachen der Natur haben wir sicher gemeinsam.
    LG marianne th
  • Andreas Pawlouschek 15. Februar 2013, 11:26

    Ob dem offensichtlich in die Jahre gekommenen reinen Zweckbau (sieht nach einer Wasserstation aus) die mehr oder weniger gelungenen Sprayarbeiten zur Zier gereichen - ich weiß es nicht. Die ganze Szenerie hat etwas Unheimliches, schwer zu Fassendes. DaS Bild hat beschreibenden, dokumentarischen Charakter und ist interessant.
  • Frank Mühlberg 15. Februar 2013, 11:23

    Farblich stimmt hier alles !
    Frank
  • Marie Laqua 15. Februar 2013, 11:16

    @Paul : prima Idee .... vielleicht war es das mal : jetzt hört man nur Ratten huschen und scharren .....
  • paules 15. Februar 2013, 11:13

    bestimmt eine Kapelle....hörst Du schon mal Glocken klingen?? :-)) LG Paul
  • Marie Laqua 15. Februar 2013, 10:57

    @Erica : ... es gibt keinerlei Hinweis auf eine Funktion , kein Schild, keine Markierung , keine Kennzeichnung : es ist einfach da und birgt ein Geheimnis !.... Jahr für Jahr total unverändert ..nur der Zahn der Zeit und ein paar Jugendliche hinterlassen Spuren ......
  • Karl H 15. Februar 2013, 10:53

    Vielleicht ist der Spray von Weihnachten übergeblieben ... :-)

    lg Karl